menu

Das Nokia 8.1 Plus wird am 2. April offiziell vorgestellt

Das Nokia 8.1 Plus bietet eine 48-Megapixel-Kamera.
Das Nokia 8.1 Plus bietet eine 48-Megapixel-Kamera.

Das Nokia 8.1 Plus wird voraussichtlich das erste Nokia-Smartphone mit einer Selfiekamera im Display und einer 48-Megapixel-Hauptkamera. Dafür sprechen zumindest geleakte Renderbilder. Die offizielle Präsentation wird nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Neben der 48-Megapixel-Kamera befindet sich voraussichtlich ein zweiter Sensor. Bei diesem handelt es sich wohl um einen 120-Grad-Ultraweitwinkelsensor, wobei beide mit Zeiss-Optik ausgestattet sind. So viel verraten Renderbilder, die der bekannte Leaker OnLeaks im Januar veröffentlichte, wie GSMArena schreibt. Nun hat HMD Global Taiwan die offizielle Vorstellung des Smartphones am 2. April in Aussicht gestellt, wie mysmartprice.com in Erfahrung gebracht hat.

Snapdragon 710 ist wohl für die Performance zuständig

In Taiwan nennt der Hersteller das Smartphone "Nokia X71" und dort soll auch eine Version mit Triple-Kamera veröffentlicht werden. Das europäische Nokia 8.1. Plus bekommt aber nur eine Dual-Kamera. Bisherige Leaks verraten, dass das Nokia 8.1 Plus ein 6,22 Zoll großes Full-HD-Plus-Display bieten wird, während der Snapdragon 710 wohl für die Leistung zuständig ist. Der Chip aus der oberen Mittelklasse war bereits im Nokia 8.1 verbaut.

Kann das Nokia 8.1 Plus die Schwächen des Nokia 8.1 vermeiden?

Als Betriebssystem dürfte Android 9.0 Pie installiert sein. Wir hatten das Nokia 8.1 im Test und das Smartphone überzeugte bei Verarbeitung, Design, Performance, Display, Akkulaufzeit sowie den Tageslichtfotos. Für das Nokia 8.1 Plus wünschen wir uns mehr Arbeitsspeicher, bessere Fotos bei wenig Licht, einen schnelleren internen Speicher sowie ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis. Am 2. April erfahren wir, was alles im Nokia 8.1 Plus steckt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Nokia

close
Bitte Suchbegriff eingeben