News

Das OnePlus 3T zeigt sich erstmals in einem Teaser

Das OnePlus 3 bekommt mit dem OnePlus 3T einen Nachfolger
Das OnePlus 3 bekommt mit dem OnePlus 3T einen Nachfolger (©Android Pure/OnePlus 2016)

Mit dem OnePlus 3T soll das OnePlus 3 noch in diesem Jahr einen Nachfolger erhalten. Nun ist das Smartphone in einem ersten Teaser aufgetaucht.

Schon am morgigen Dienstag soll das neue OnePlus 3T das Licht der Welt erblicken. Der designierte Nachfolger des nicht mehr erhältlichen OnePlus 3 soll mit überarbeiteter Hard- und Software bei den Käufern punkten. Nun ist ein Bild des Smartphones erstmals in einem Teaser aufgetaucht, wie Android Pure berichtet.

Das bessere Spiegelbild des OnePlus 3

Zu sehen ist, wie ein OnePlus 3 in den Spiegel schaut und sein neues Ebenbild entdeckt. Große optische Änderungen sind für die Neuauflage des Gerätes allerdings wohl eher nicht zu erwarten. Anders sieht es jedoch im Inneren des Smartphones aus, denn wie der Hersteller bereits mitgeteilt hat, soll dort der neue Snapdragon 821-Prozessor als Herzstück des Smartphones schlagen und den Snapdragon 820 aus dem OnePlus 3 ersetzen. Der Arbeitsspeicher dürfte mit 6 GB RAM gleich bleiben und nicht, wie zuletzt vermutet, auf 8 GB RAM anwachsen.

Mehr Akku und Kamera, weniger Display

Ein Upgrade wird hingegen für den Akku erwartet. Statt wie bisher 3000 mAh könnte der auf 3300 mAh anwachsen und somit noch mehr Saft für das 5,5 Zoll-Display liefern. Auch die Kamera wird laut PhoneArena aktualisiert. So dürfte das Oneplus 3T eine 16 Megapixel-Optik mit Sony-IMX398-Sensor und einer lichtstarken f/1.7-Blende bekommen. Für das Display wird hingegen ein Downgrade erwartet. Statt AMOLED gibt es wohl beim T-Modell nur noch LCD.

Genaueres zum OnePlus 3T werden wir wohl am morgigen Dienstag erfahren, wenn OnePlus den Schleier über seinem neuesten Smartphone lüften will. Dann dürfte der Hersteller auch Infos zu Preis und Release bereithalten.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben