menu

Das OnePlus 7 taucht schon bei ersten Online-Händlern auf

Das OnePlus 7 soll angeblich keine Notch mehr haben.
Das OnePlus 7 soll angeblich keine Notch mehr haben.

Eigentlich dürfte das OnePlus 7 erst im Sommer auf den Markt kommen. Das hält einige Online-Händler aber nicht davon ab, das Smartphone bereits jetzt in ihre Shops aufzunehmen – mitsamt Foto und recht detaillierten technischen Daten.

Wie GSM Arena meldet, ist das OnePlus 7 beispielsweise auf der Webseite Giztop bereits gelistet. Als Preis wird dort aktuell 569 US-Dollar genannt, allerdings ist das Handy naturgemäß "nicht auf Lager". Sogar ein vermeintlich echtes Foto des Smartphones findet sich auf der Webseite, das sich auch mit jüngsten Leak-Bildern des OnePlus 7 weitgehend deckt. So fehlt etwa die prominente Notch des Vorgängers OnePlus 6T – vermutlich, da das neue Mobiltelefon auf eine ausklappbare Selfie-Kamera setzen soll.

Allerdings könnte es sich bei dem Foto auf Giztop natürlich auch nur um einen gerenderten Platzhalter handeln. Zudem gibt es einige Abweichungen zwischen dem bereits bekannten Leak-Bild des OnePlus 7 und dem aktuellen Foto im Online-Shop, etwa bei der Platzierung der Buttons am Gehäuse.

Das sind die angeblichen Specs des OnePlus 7

Giztop listet weiterhin auch die vermeintlichen technischen Daten des OnePlus 7 auf:

  • AMOLED-Screen mit 6,5 Zoll
  • Triple-Kamera auf der Rückseite mit 48+20+5 MP
  • Frontkamera mit 16 MP
  • Snapdragon 855 mit bis zu 2,84 GHz
  • Adreno 640 GPU
  • 128 oder 256 GB interner Speicher
  • 8 bis 12 GB RAM
  • Akku mit 4000 mAh, Fast Charging mit 44 Watt
  • OxygenOS auf Basis von Android Pie

Ob diese Angaben stimmen, stellt sich vermutlich erst in ein paar Monaten heraus. Das OnePlus 7 dürfte im Juni auf den Markt kommen, wenn sich das Unternehmen an den bisherigen Release-Terminen orientiert.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema OnePlus 7 Pro

close
Bitte Suchbegriff eingeben