menu

Das OnePlus 8T soll ein 120-Hz-Display und mehr Kameras bekommen

oneplus_8t
Das OnePlus 8T verfügt angeblich über ein 120-Hz-Display. Bild: © OxygenUpdater 2020

Für das OnePlus 8T plant der Hersteller einige technische Updates im Vergleich zum direkten Vorgänger. Im Gespräch ist unter anderem ein 120-Hz-Display.

Beim kommenden Smartphone OnePlus 8T übernimmt der Hersteller einige Features des OnePlus 8 Pro – und bietet das neue Gerät für einen günstigeren Preis an. Das behauptet die Website Android Central mit Verweis auf eine anonyme Quelle. Das OnePlus 8T bekommt demnach ein 6,55 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz.

Mehr Kameras und ein neuer Prozessor

Außerdem soll das OnePlus 8T gleich vier Rückkameras erhalten: 48-Megapixel-Hauptsensor, 16-Megapixel-Ultraweitwinkellinse, 5-Megapixel-Makroobjektiv und 2-Megapixel-Porträt-Linse. Zusätzlich gibt es laut dem Bericht einige eher dezente Verbesserungen gegenüber den Vorgängermodellen. Die Rede ist beispielsweise vom neuen Qualcomm-Prozessor Snapdragon 865+ – ein kleines Update im Vergleich zum Snapdragon 865 im OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro.

Android 11 soll zum Launch an Bord sein

Eine gute Nachricht gibt es auch in Bezug auf die Software: Das OnePlus 8T soll bereits ab Werk mit Android 11 und der neuen Software-Oberfläche OxygenOS 11 ausgestattet sein. OnePlus plant offenbar, das Smartphone Ende September vorzustellen. Der Marktstart könnte dann im Oktober erfolgen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema OnePlus

close
Bitte Suchbegriff eingeben