News

Das Razer Phone 2 sieht offenbar genauso aus wie sein Vorgänger

Das Razer Phone 2 (links) sieht aus wie das erste Razer Phone (rechts).
Das Razer Phone 2 (links) sieht aus wie das erste Razer Phone (rechts). (©Android Headlines 2018)

Das Razer Phone 2 rückt näher. Alle Fans, die sich für die zweite Generation auf ein neues Design gefreut hatten, könnten von einem aktuellen Leak jedoch enttäuscht sein. 

Dass es zum Razer Phone aus dem vergangenen Jahr auch einen Nachfolger geben wird, steht schon länger fest. Nun ist auch ein erstes Bild im Netz aufgetaucht, auf dem das Razer Phone 2 angeblich zu sehen ist. Veröffentlicht wurde es von Android Headlines. Das Interessante daran ist: Das Razer Phone 2 sieht zumindest von vorn exakt so aus wie sein Vorgänger.

Beim Razer Phone 2 geht es nicht ums Design

Potenzielle Kunden, die auf ein frischeres Design gehofft hatten, könnten nun möglicherweise enttäuscht sein. Aber klar ist auch: beim Razer Phone ging es von Anfang an nicht darum, das schickste oder schlankste Design zu haben. Vielmehr möchte der Hersteller ein Smartphone abliefern, dass vor allem für Gamer die erste Wahl ist.

Abgesehen von der Gerätefront gibt es zudem durchaus noch Potenzial für Design-Veränderungen. Vor allem die Rückseite des Razer Phone 2 könnte möglicherweise in einem ganz neuen Look erstrahlen. Gerüchten zufolge arbeitet der Hersteller nämlich daran, die Chroma-LED-Beleuchtung in das Gehäuse des Smartphones zu integrieren. Die LEDs, die vor allem in den Gaming-Tastaturen von Razer zum Einsatz kommen, könnten im Smartphone unter anderem mit der Benachrichtigungs-Funktion gekoppelt werden.

Release schon am 10. Oktober?

Vorstellen möchte der Hersteller das Razer Phone 2 wahrscheinlich schon am 10. Oktober. Darauf deutet zumindest das geleakte Bild hin. Dort steht nämlich eben dieses Datum auf dem Smartphone-Display.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben