News

Das Razer Phone 2 soll Ende des Jahres erscheinen

Der Nachfolger des Razer Phone soll nicht mehr lange auf sich warten lassen.
Der Nachfolger des Razer Phone soll nicht mehr lange auf sich warten lassen. (©Razer 2017)

Das Gaming-Smartphone Razer Phone 2 könnte Ende 2018 auf den Markt kommen. Das stellte Razer selbst in Aussicht, wobei sich das Unternehmen dabei auf den chinesischen Markt bezog. Das Razer Phone 2 dürfte aber auch in anderen Ländern erscheinen.

Das Razer Phone 2 kündigte Chen Xiaoping, der Global Vice President von Razer, auf der chinesischen Gaming-Handelsmesse ChinaJoy für das Jahresende an. Das schreibt Playfuldroid mit Bezug auf das chinesische MyDrivers. Der Hinweis auf den Release in China muss nichts bedeuten, da die Messe ChinaJoy nun einmal im Reich der Mitte stattfindet. Wie der Vorgänger sollte das Razer Phone 2 schließlich auch in anderen Ländern, darunter Deutschland, angeboten werden.

Razer Phone 2 mit dem neuesten Qualcomm-Chip

Davon abgesehen sagte Chen, dass das Razer-Smartphone mit dem neuesten Qualcomm-Chip ausgestattet werden soll. Dabei könnte es sich um den aktuellen Flaggschiff-Chip Snapdragon 845, aber auch um dessen Nachfolger Snapdragon 855 handeln. Dieser soll gegen Dezember in den ersten Smartphones unterkommen. Der Snapdragon 855 wird im energiesparenden 7-Nanometer-Verfahren produziert.

Erscheint das Razer Phone 2 mit Project Linda?

Es gibt ansonsten noch keine Informationen zu den technischen Daten des Razer Phone 2, aber es dürfte wie der Vorgänger 8 GB Arbeitsspeicher und eine Dual-Kamera bieten. Eine Besonderheit des ersten Razer Phone war das IPS-Display mit 120-Hz-Support, das Inhalte besonders flüssig darstellt. Für den Nachfolger wird außerdem ein Kombo-Angebot mit Project Linda erwartet, das Razer auf der CES 2018 zeigte: Das Razer Phone 2 könnte in ein Laptop-Gehäuse mit Bildschirm und Tastatur gesteckt werden und ließe sich so auch als Notebook einsetzen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben