News

Das Samsung Galaxy Note 9 ist so gut wie fertig

Das Galaxy Note 9 ist wohl bereits fertig entwickelt.
Das Galaxy Note 9 ist wohl bereits fertig entwickelt. (©MilenYanachkov/PhoneArena.com 2018)

Das Samsung Galaxy Note 9 wurde von der US-amerikanischen Behörde FCC zertifiziert. Das geprüfte Gerät dürfte dem fertigen Produkt recht nahe sein, wobei nur das internationale Modell und noch nicht die US-amerikanische Variante zertifiziert wurde. Der Zeitpunkt ist ungewöhnlich.

Das Galaxy Note 9 wurde einen Monat früher von der FCC zertifiziert als das Note 8 im Vorjahr. Während das Galaxy Note 8 die Tests der Behörde Ende Juli durchlaufen hatte, wurde das Note 9 Ende Juni geprüft. Das schreibt GSMArena mit Bezug auf FCC-Dokumente. Von daher könnten die Gerüchte zutreffen, dass das Note 9 tatsächlich früher als der Vorgänger auf den Markt kommt – voraussichtlich im Juli oder in der ersten August-Hälfte.

US-Modell fehlt noch bei der Zertifizierung

Konkret wurde die internationale Version des Galaxy Note 9 von der FCC zertifiziert, die den Modellnamen SM-N960F trägt. Auch die Dual-SIM-Version SM-N960F/DS sowie das asiatische Modell SM-N960X haben die Tests bestanden. Das US-Modell SM-N960U lässt allerdings noch auf sich warten. Die geprüften Note-9-Modelle unterstützen Wi-Fi, Bluetooth, NFC und MST, wobei MST für Samsung Pay zum Einsatz kommt. Die FCC-Dokumente weisen laut Phone Arena außerdem darauf hin, dass das Gerät einen Stylus nutzt, was noch eindeutiger dafür spricht, dass es sich um das Note 9 handelt.

Release könnte vorgezogen werden

Das Note 9 soll dem Vorgänger äußerlich recht ähnlich sehen, aber im Inneren finden sich voraussichtlich viele Verbesserungen wie ein größerer Akku, ein schnellerer Prozessor, bessere Kameras und neue S-Pen-Features. Die Präsentation des Note 9 soll konkret am 9. August in New York stattfinden, wobei das Smartphone Ende August erhältlich sein soll.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen