Samsung Galaxy S9 hat laut Test die beste Kamera und das beste Display

Kamera und Display des Galaxy S9 soll das bislang beste in einem Smartphone sein.
Kamera und Display des Galaxy S9 soll das bislang beste in einem Smartphone sein. (©Samsung 2018)
Patrick Schulze Fragt sich, wann VR-Brillen endlich so massentauglich werden wie in "Ready Player One".

Samsung kann mit dem Galaxy S9 die Krone für das beste Display und die beste Kamera, die es je in einem Smartphone gab, für sich beanspruchen. Die Test-Experten von DisplayMate und DxOMark vergaben für das Gerät Traumwertungen, auch wenn sich Unterschiede zu anderen Top-Geräten mit bloßem Auge kaum noch ausmachen lassen.

Seit Jahren schon sind Samsung-Smartphones dafür bekannt, die besten Displays zu besitzen, die auf dem Markt verfügbar sind. Gecheckt werden die Screens dabei in schöner Regelmäßigkeit von den Experten von DisplayMate, die sich mittlerweile einen guten Ruf für diese Art von Profi-Tests erworben haben. Als Experten für Kamera-Tests haben sich hingegen die Kollegen von DxOMark etabliert.

Nun haben sich beide Expertengruppen das neue Samsung Galaxy S9 und das Galaxy S9 Plus für einen Test geschnappt und sowohl dem Display als auch der Kamera der Smartphones ihre bisher besten Wertungen verpasst.

Nie sah ein Smartphone-Screen besser aus als beim Galaxy S9

Was Samsung im Einzelnen aus dem Screen des Galaxy S9 herausgekitzelt hat, überraschte dann aber offenbar auch die erfahrenen Tester. Als erstes Smartphone-Display überhaupt konnte der OLED-Screen des Galaxy S9 in wirklich allen Bewertungskriterien überzeugen. Vor allem in Bezug auf die Farbgenauigkeit, also die lebensechte Darstellung von Farben, bescheinigt DisplayMate dem Galaxy S9 eine nie dagewesene Perfektion. Dabei handelt es sich aber lediglich um Messwerte. Mit bloßem Auge soll es nämlich mittlerweile so gut wie unmöglich sein, die Unterschiede zwischen den Displays von Galaxy S8, Galaxy Note 8, iPhone X und Galaxy S9 überhaupt noch wahrzunehmen.

Samsung unterstreicht seine Technologieführerschaft bei Displays

Nur wenige Monate nach dem Launch des iPhone X kann sich Samsung damit die Krone für das beste Smartphone-Display zurückholen. Im November 2017 hatte DisplayMate dem Apple-Gerät die beste Displayqualität bescheinigt. Auch das OLED-Display im iPhone X wird bekanntlich von Samsung gefertigt, wodurch die Südkoreaner unterm Strich die Technologieführerschaft in diesem Segment für sich beanspruchen können.

Mit der Dual-Kamera des Galaxy S9 Plus an die Spitze

Die Tester von DxOMark haben sich bislang nur das größere Galaxy S9 Plus mit seiner Dual-Kamera vorgeknöpft und das kleinere Galaxy S9 noch nicht getestet. Dass, was bei dem Test herauskommt, ist aber auch hier absolute Referenzklasse. Mit 99 Punkten schlägt das S9 Plus im DxO-Mark-Kamera-Test den bisherigen Spitzenreiter Google Pixel 2 mit 98 Punkten und die drittplatzierten iPhone X und Huawei Mate 10 Pro mit jeweils 97 Punkten.

Auch wenn sich Hersteller wie Samsung gerne damit rühmen, sind die Tests von DisplayMate und DxOMark natürlich kein objektiver und allgemeingültiger Standard. Allerdings gehören sie definitiv zu den umfangreichsten und aufwändigsten Display- und Kamera-Tests, die in der Branche vorgenommen werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben