News

Die nächste Oreo-Version soll Android 8.1 werden

Android 8.1 wird schon fleißig entwickelt.
Android 8.1 wird schon fleißig entwickelt. (©YouTube/Android 2017)

Google arbeitet offenbar bereits an Android 8.1. Die neue Software-Version könnte möglicherweise gemeinsam mit dem Pixel 2 das Licht der Welt erblicken.

Android 8.0 Oreo ist gerade erst für Pixel- und Nexus-Smartphones erschienen, da arbeitet Google offenbar schon an der nächsten Version seiner Software. Diese soll angeblich den äußerst nahe liegenden und wenig überraschenden Namen Android 8.1 tragen, wenn wir einem aktuellen Bericht von 9to5Google glauben dürfen. Die Info dazu haben die Kollegen dabei offenbar im Programmcode der aktuellen Google-App Version 7.11 gefunden.

Kommt Android 8.1 mit dem Pixel 2?

Android 8.1 könnte dabei durchaus gemeinsam mit dem Smartphone Pixel 2 erscheinen und einige Features mitbringen, die Google für sein neues Flaggschiff vorgesehen hat. Darunter dürfte sich das Feature Google Lens befinden, das die Kamera-App mit KI- und Augmented-Reality-Funktionen aufwertet. Dank dieser soll die Kamera beispielsweise von selbst erkennen, wenn der Nutzer ein berühmtes Bauwerk oder Naturwunder fotografiert und die Informationen dazu auf Wunsch auf dem Display einblenden.

Auch die Bluetooth-Features für die Nutzung des Smartphones im Auto könnten mit Android 8.1 verbessert werden. Im Gespräch ist überdies ebenfalls, dass Google ein eigenes Bluetooth-Headset, ähnlich wie Apple oder Samsung, auf den Markt bringen könnte. Spekuliert wird auch über ein erweitertes Screenshot-Feature, mit dem sich die Shots direkt bearbeiten lassen.

Bislang rechnen wir mit einer Vorstellung des Pixel 2 etwa Anfang Oktober. Bis dahin werden wir dann hoffentlich auch einige näher Informationen zu Android 8.1 haben.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema 'Android 8.0 Oreo'

close
Bitte Suchbegriff eingeben