News

Die NASA lässt Dich zur Sonne fliegen – zusammen mit Captain Kirk

Du wolltest schon immer einmal zur Sonne fliegen? Dann wird die NASA bald Deinen Traum erfüllen. Wer sich bei der Raumfahrbehörde registriert, dessen Name kann – gemeinsam mit dem von William "Captain Kirk" Shatner – an Bord der Parker Solar Probe zum Zentrum unseres Planetensystems fliegen.

Im Sommer 2018 soll die Parker Solar Probe zur Sonne starten, um dort die äußerste Atmosphärenschicht, die sogenannte Korona, zu erforschen. Für die historische Mission hat die NASA nun ein ungewöhnliches Angebot gestartet: Wer mit zur Sonne reisen will, muss nur seine Kontaktdaten auf dieser Webseite eingeben. Wer dies bis zum 27. April tut, dessen Name wird auf einer Speicherkarte gesichert, die in der Parker Solar Probe verstaut wird. Übrigens: Die Teilnahme ist komplett kostenlos.

Mit Captain Kirk zur Sonne

Für die Aktion hat sich die NASA zudem prominente Unterstützung geholt. Niemand Geringeres als Captain James T. Kirk – beziehungsweise der Schauspieler William Shatner natürlich – wirbt derzeit in einem YouTube-Video für die Sonnenmission. In dem Clip erklärt der Hollywoodstar, dass sein Name bereits auf der Speicherkarte gesichert worden sei – und wer würde bitteschön nicht gerne Seite an Seite mit Captain Kirk vom Raumschiff Enterprise zu den Sternen fliegen?

Die Parker Solar Probe soll sich bei ihrem Flug der Sonnenoberfläche bis auf 8,5 Sonnenradien nähern und dabei herausfinden, wie die Korona auf bis zu 5 Millionen Grad aufgeheizt wird, obwohl die sichtbare Sonnenoberfläche nur etwa 5500 Grad Celsius heiß ist.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben