News

Diese diamantenbesetzte Apple Watch kostet 30.000 Dollar

Diese diamantenbesetzte Apple Watch kostet 30.000 Dollar
Diese diamantenbesetzte Apple Watch kostet 30.000 Dollar (©Twitter/Mervis Diamonds 2014)

Wem Produkte aus dem Hause Apple nicht teuer genug sind, der kann sich schon auf eine ganz besondere Apple Watch freuen. Monate vor dem offiziellen Release der Smartwatch bietet ein Juwelier die Uhr als diamantenbesetzte Vorbesteller-Version an. Der Preis: schlappe 30.000 US-Dollar.

Schon Monate vor dem Release können Apple-Fans eine diamantenbesetzte Version der Apple Watch vorbestellen. Der US-Juwelier Mervis Diamond kündigte das Luxus-Modell auf seiner Facebook-Seite an. Der Preis für das exklusive Stück: 30.000 Dollar. Apple wird seine mit Spannung erwartete Uhr wahrscheinlich im Frühjahr 2015 auf den Markt bringen. Die Produktion soll offenbar schon im Januar beginnen.

Normale Apple Watch kostet 350 Dollar

Die einfachste Variante der intelligenten Armbanduhr wird bei Erscheinen voraussichtlich 350 US-Dollar kosten. Die Edition-Version mit Gehäuse aus 18-karätigem Gold soll offenbar mindestens 4000 US-Dollar kosten. Als mögliches Lieferdatum für die Diamanten-Apple-Watch nennt Mervis Diamond "Mitte 2015". Ein Kuriosum am Rande: Der Juwelier selbst nennt die Luxus-Smartwatch fälschlicherweise "iWatch". Mervis Diamond sind keine Unbekannten beim Aufpeppen von Apple-Produkten: Auch das iPad wurde bereits mit Diamanten bestückt für rund 20.000 US-Dollar verkauft.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben