News

Diese neuen Emojis kommen mit dem Update auf iOS 11.1

Diese neuen Emojis können iPhone-Besitzer bald nutzen.
Diese neuen Emojis können iPhone-Besitzer bald nutzen. (©Apple 2017)

Apple hat jede Menge neue Emojis für das Update auf iOS 11.1 angekündigt. iPhone-User dürfen sich unter anderem auf Dinosaurier, Zauberer und noch mehr Gemüse freuen.

Hat noch irgendjemand eine Übersicht, wie viele Emojis derzeit auf dem iPhone zur Verfügung stehen? Mit dem Update auf iOS 11.1, das aktuell bereits in der Betaphase ist, werden jedenfalls noch ein paar Smileys mehr auf dem Apple-Smartphone einziehen. Nachdem der Konzern bereits im Juli zum World Emoji Day zahlreiche Symbole präsentiert hatte, die noch 2017 auf dem iPhone verfügbar sein sollen, folgte am Freitag in einer Pressemitteilung der nächste Schwung. So zeigte Apple unter anderem eine Meerjungfrau, einen Zauberer im Gandalf-Stil, einen Igel, einen Brontosaurus und einen Schal.

Release-Termin für iOS 11.1 steht noch nicht fest

Alle neuen Emojis basieren auf dem Unicode 10, der im Juni 2017 beschlossen wurde. Apple konnte diese Smileys dann noch einmal für iOS anpassen. Die neuen Emojis werden mit dem Release von iOS 11.1 zuerst in System-Anwendungen wie der Nachrichten-App zur Verfügung stehen. Drittanbieter-Apps müssen eigene Updates veröffentlichen, damit die Nutzer die neuen Symbole auf Basis von Unicode 10 nutzen können.

Laut Apple sollen die neuen Emojis bereits in der kommenden Woche mit der nächsten Beta-Version von iOS 11.1 für Entwickler und angemeldete Nutzer verfügbar sein. Einen Termin für die finale Version von iOS 11.1, das auch das neue Feature Apple Pay Cash enthalten soll, gibt es aber noch nicht.

Neueste Artikel zum Thema 'iOS 11'

close
Bitte Suchbegriff eingeben