News

Dieser Bausatz lässt das Apple-Logo auf Deinem iPhone 7 leuchten

Du möchtest das Apple-Logo Deines iPhone 7 oder iPhone 7 Plus wie beim MacBook leuchten lassen? Dann könnte das neue DIY-Kit von TheUnlockr etwas für Dich sein. Zum Preis von umgerechnet rund 30 Euro bringt es die Rückseite der iOS-Smartphones zum Strahlen.

Es hat ein wenig gedauert, aber jetzt ist es da: Am Wochenende präsentierte TheUnlockr seinen neuen DIY-Bausatz, der das Apple-Symbol auf der Rückseite von iPhone 7 und iPhone 7 Plus in ein Leucht-Logo verwandelt. Derselbe Tüftler, der schon dem iPhone 6 (Plus) und iPhone 6s (Plus) das gewisse MacBook-Feeling verpasste, hat nun auch eine Kit-Lösung für das aktuelle Apple-Smartphone parat. Für umgerechnet rund 27 Euro (iPhone 7) beziehungsweise 30 Euro (iPhone 7 Plus) erhältst Du den Bausatz inklusive der für den Umbau nötigen Werkzeuge.

Wer leuchtendes Apple-Logo will, muss auf Garantie verzichten

Aber Achtung: Wer das Apple-Smartphone eigenständig öffnet und daran herumbastelt, läuft nicht nur Gefahr, andere Komponenten dabei zu beschädigen. Er verliert mit Sicherheit auch die Garantie auf sein Gerät. Zudem weist TheUnlockr darauf hin, dass iPhone 7 und iPhone 7 Plus anschließend nicht mehr so wasserdicht sein könnten wie zuvor. Etwas Spritzwasser sollte dem Smartphone aber weiterhin nichts ausmachen.

Keine Auswirkungen auf die Akkulaufzeit

Ist der Einbau geglückt, wird das Apple-Logo des iPhone 7 wie beim MacBook leuchten – und zwar abhängig von der Display-Helligkeit. Wer den Screen dimmt, dimmt gleichzeitig auch das Logo auf der Rückseite. Zudem bietet das Kit verschiedene Leucht-Modi, vom konstanten Leuchten über Blinken bis hin zum Pulsieren. Ein Doppeltipp schaltet die energiesparende LED aus. Auf die Akkulaufzeit soll sich das Leucht-Logo laut Anbieter daher auch nicht merkbar auswirken.

Neueste Artikel zum Thema 'Apple iPhone 7'

close
Bitte Suchbegriff eingeben