News

Dieser coole Handschuh kann offenbar die Zeit anhalten

Wünschst Du Dir auch manchmal, Du hättest mehr Zeit? Dann solltest Du einige Stunden in den Bau dieses Handschuhs stecken. Der scheint nämlich die Zeit anhalten zu können, wie sein verrückter Bastler in mehreren Experimenten vorführt.

Wer zu den Menschen gehört, für die der Tag manchmal nicht genug Stunden hat, sollte sich diese Erfindung einmal genauer ansehen. Der Handschuh von Tüftler und YouTuber MadGyver hat es nämlich in sich – dessen Name kommt schließlich nicht von ungefähr. In guter alter MacGyver-Manier hat er einen Handschuh gebastelt, der anscheinend die Zeit verlangsamen oder sogar anhalten kann. Was dafür nötig ist? Einfach die Hand mit dem Zaubertool nach links oder rechts drehen ...

Dahinter steckt eine optische Täuschung

In seinem Video demonstriert MadGyver eindrucksvoll, wie er einen Ventilator, einen analogen Wecker, einen Akkuschrauber und einen Subwoofer zum Stillstand bringt. Die voll funktionsfähigen Geräte scheinen sich auf seine Wundergeste hin plötzlich nicht mehr zu bewegen. Dahinter steckt allerdings kein wissenschaftlicher Durchbruch und auch kein Wunder – sondern leider nur eine optische Täuschung.

Und so funktioniert der Trick: Der Handschuh ist mit einem Stroboskop ausgestattet, das wiederum von einer Arduino-Recheneinheit befeuert und gesteuert wird. Ein Bewegungssensor lässt den Handschuhträger mittels Drehbewegungen bestimmen, wie schnell das Licht blitzt. Stimmen die Frequenz von Blitzlicht und bewegendem Objekt überein, scheinen sie für das menschliche Auge stillzustehen. Leider kein Wunder, aber trotzdem echt cool!

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben