menu

Dieser E-Ink-Player spielt Filme langsam ab ... seeehr langsam

Der Very Slow Movie Player soll die Langsamkeit feiern.

Du hast genug von der ständigen Aufregung im Fernsehen und sehnst Dich geradezu nach Entschleunigung? Dann ist der Very Slow Movie Player vielleicht genau das richtige Gerät für Dich!

Ein normaler Kinofilm wird bekanntlich mit 24 Bildern pro Sekunde abgespielt, um für das menschliche Auge flüssig zu erscheinen. Der E-Ink-Player von Bryan Boyer verfolgt hingegen einen komplett anderen Ansatz. Wie der Designer in einem Blogeintrag bei Medium erklärt, spielt sein sogenannter Very Slow Movie Player (VSMP) einen Film mit 24 Bildern pro Stunde (!) ab. Wenn Du Deinen Lieblingsstreifen also besonders lange genießen möchtest, ist das Gerät sicherlich die ideale Dekoration fürs Wohnzimmer.

Ein Jahr für "2001: Odyssee im Weltraum"

Laut Boyer soll der Very Slow Movie Player dementsprechend auch "die Langsamkeit feiern". Das Gerät besteht aus einem E-Ink-Display, das mit einem Raspberry Pi verbunden wurde und mit einer speziellen Software läuft. Verpackt ist das Ganze in einem Gehäuse, das mit einem 3D-Drucker angefertigt wurde. Ein Film wird auf einer Speicherkarte im Gerät gesichert – alle zweieinhalb Minuten wird dann ein Bild des Streifens extrahiert, in Schwarz-Weiß umgewandelt und auf dem Display dargestellt.

Wie langsam der Very Slow Movie Player wirklich ist, lässt sich am Beispiel "2001: Odyssee im Weltraum" gut verdeutlichen. Statt der normalen 137 Minuten bräuchte das Gerät satte 8220 Stunden, um Stanley Kubricks Meisterwerk komplett abzuspielen – also fast ein Jahr!

E-Ink-Player kann nachgebaut, aber nicht gekauft werden

Wer jetzt allerdings hofft, den VSMP demnächst im Elektronikmarkt um die Ecke kaufen zu können, muss leider enttäuscht werden. Derzeit existiert von dem Gerät nämlich nur ein einziger Prototyp. Für Bastelfreunde hat Boyer allerdings eine sehr ausführliche Bauanleitung veröffentlicht – und wer weiß, vielleicht gibt es doch irgendwann eine Crowdfunding-Kampagne für den E-Ink-Player?

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Tech

close
Bitte Suchbegriff eingeben