News

Dieser iPhone-8-Dummy würde Jony Ive zum Weinen bringen

Der neueste Dummy sieht weit schlechter aus als die aktuellen Renderbilder des iPhone 8.
Der neueste Dummy sieht weit schlechter aus als die aktuellen Renderbilder des iPhone 8. (©Weibo/Slashgear 2017)

Ein neuer iPhone-8-Prototyp hat sich auf Fotos blicken lassen –und er sieht nicht gut aus. Die grundlegende Form entspricht allerdings den neuesten Design-Leaks, die dem finalen iPhone 8 wohl stark ähneln. Der Dummy zeigt, wie schlecht das Apple-Smartphone ohne einen letzten Feinschliff aussehen könnte.

Oh, Du hast ein iPhone 8? Mein Beileid! Ein Nutzer des chinesischen Netzwerks Weibo hat laut Slashgear Fotos von einem neuen iPhone-8-Prototypen veröffentlicht und würde das finale Smartphone so aussehen, gäbe es diesmal wohl keine neidischen Blicke, wenn man das neueste Apple-Gerät auspackt. Man erkennt zwar die Dual-Kamera auf der Rückseite an der grundsätzlich richtigen Stelle, aber sie ist merkwürdig zweigeteilt. Das iPhone 8 besteht offenbar aus Plastik mit einem glänzenden Chrom-Rahmen.

iPhone 8 als Kinderspielzeug?

Zwar verzichtet auch der Dummy auf den großen Displayrahmen oben und unten, aber der dünne graue Rahmen, der hier um das Display angebracht ist, wirkt wie eine Kuchen-Backform, in die jemand ein Display gelegt hat. Obendrein hat der Dummy-Macher den Prototypen mit allerlei bunten Gummi-Hüllen abgelichtet, die das iPhone 8 wie ein Kinderspielzeug aussehen lassen.

Dummy illustriert Bedeutung von letztem Feinschliff

Der Dummy hat immerhin den Vorteil, dass er zeigt, wie wichtig der letzte Feinschliff von Profi-Designern wie Apples Jony Ive ist. Früher kamen tatsächlich Flaggschiffe mit glänzenden Chrom-Rahmen wie das Galaxy S5 von Samsung auf den Markt oder das berüchtigte Plastik-Handy iPhone 5c. Diese düsteren Zeiten sind jedoch vorüber und die Apfel-Fans müssen wohl nicht befürchten, dass das iPhone 8 aus Plastik besteht und mit einem Chrom-Rahmen ausgeliefert wird.

Neueste Artikel zum Thema 'Apple iPhone X'

close
Bitte Suchbegriff eingeben