News

Dieses Foto eines Bentley Mulsanne hat 53.000 Megapixel

Na, kannst Du den Bentley auf der Golden Gate Bridge erkennen?
Na, kannst Du den Bentley auf der Golden Gate Bridge erkennen? (©Bentley 2016)

Schönes Foto der Golden Gate Bridge, oder? Schönes Foto des Bentley Mulsanne, findet die britische Luxusautomarke! Das 300.000-Euro-Auto erkennst Du aber erst, wenn Du weit in das 53.000-Megapixel-Foto hineinzoomst.

Noch ein Foto der Golden Gate Bridge? Nicht wirklich. Zumindest war es nicht die Absicht des Fotografen, ein Bild der berühmten Brücke in San Francisco zu knipsen. Das eigentliche Motiv erkennst Du erst, wenn Du weiter in das Bild hineinzoomst – und zoomst und zoomst und zoomst. Dann wird schließlich der Bentley Mulsanne Extended Wheelbase sichtbar, auf den der Fokus dieses Bildes gerichtet ist. Doch selbst wenn Du den Fahrer mit seiner Sonnenbrille im Detail erkennst, kannst Du noch weiter in das Bild hineinzoomen – insgesamt lassen sich rund 700 Meter überbrücken. Das reicht dann so weit, dass Du die einzelnen Fäden des gestickten Bentley-Logos auf der Kopfstütze der Luxuslimousine ausmachen kannst. Möglich wird das laut Bentley durch eine NASA-Technologie.

Bentley: "Fotodruck wäre so groß wie ein Fußballfeld"

Tatsächlich entstand das außergewöhnliche Panoramafoto nämlich aus 700 einzelnen Aufnahmen. Zum Zusammensetzen nutzte der britische Autohersteller eigenen Angaben zufolge dieselbe Technologie, mit der die NASA Curiosity-Fotos vom Mars zu Panoramabildern verschmilzt. So entstand ein Foto des mindestens 300.000 Euro teuren Bentley Mulsanne auf der Golden Gate Bridge mit insgesamt rund 53 Milliarden Pixeln beziehungsweise 53.000 Megapixeln. Laut Bentley wäre das Bild so groß wie ein Fußballfeld, würde man es ausdrucken.

Mit dieser ungewöhnlichen Marketingaktion unter dem Motto "Look closer" will Bentley seine Liebe zum Detail unterstreichen. So setzt sich das bestickte Logo der Luxusmarke, das erst durch Zoomen sichtbar wird, laut Hersteller aus 4500 einzelnen Fadenstichen zusammen. Hier kannst Du übrigens selbst in das Foto hineinzoomen.

Bentley NASA Foto 2 fullscreen
Bentley NASA Foto 3 fullscreen
Bentley NASA Foto 4 fullscreen

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben