News

Dieses Foto von Tim Cook soll das iPhone 8 zeigen – ernsthaft!

Trägt Tim Cook bereits ein iPhone 8 spazieren?
Trägt Tim Cook bereits ein iPhone 8 spazieren? (©Twitter/Tim Cook/Benjamin Geskin 2017)

Man kann Apple-Fans auf der Suche nach Leaks zum iPhone 8 sicherlich vieles vorwerfen, unkreativ sind sie aber auf jeden Fall nicht. Jetzt wollen investigative Internetnutzer in einem Foto von Tim Cook das neue Smartphone entdeckt haben – oder auch nicht.

Am Donnerstag besuchte Apple-Chef Tim Cook das Unternehmen Cincinnati Test Systems (CTS), das unter anderem für die Kalifornier Testgeräte baut. Dabei ließ sich Cook auch mit einem Vertreter des Unternehmens von einem Fotografen ablichten und teilte diesen Schnappschuss später auf Twitter. So weit, so unspektakulär – allerdings sorgte das Foto von Tim Cook für deutlich mehr Aufregung im Netz, als man vielleicht erwarten würde.

iPhone-8-Keynote könnte am 12. September stattfinden

Mit akribischer Detektivarbeit wollen Internet-User nämlich in der Tasche von Tim Cook ein bislang unbekanntes Smartphone entdeckt haben. Die sichtbaren Abmessungen des Geräts, das in der Hosentasche von Tim Cook natürlich nur als Ausbeulung erkennbar ist, würden demnach nicht zu einem iPhone 7 und auch nicht zu einem iPhone 7 Plus passen, fasst Cult of Mac die Erkenntnisse der Internet-Community zusammen.

Obwohl die Vermutung, dass Tim Cook vielleicht schon ein Vorserienmodell des iPhone 8 mit sich führt, gar nicht so abwegig ist, sollte man diese CSI-artigen Ermittlungen natürlich mit einer gehörigen Portion Augenzwinkern betrachten. Womöglich müssen Apple-Fans aber auch gar nicht mehr so lange auf wirklich handfeste Infos zum iPhone 8 warten. Angeblich könnte das Smartphone schon am 12. September enthüllt werden.

Neueste Artikel zum Thema 'Apple iPhone X'

close
Bitte Suchbegriff eingeben