News

Dieses Gadget verwandelt das iPhone 6 in einen Mini-Beamer

Mit dem Mini-Projektor von Aiptek wird das iPhone 6 zum Beamer.
Mit dem Mini-Projektor von Aiptek wird das iPhone 6 zum Beamer. (©Aiptek 2015)

Das iPhone 6 als Beamer verwenden? Mit dem Mini-Projektor MobileCinema i60 macht der Hersteller Aiptek dies möglich. Das kleine Gadget wird einfach wie eine Hülle an das Smartphone gesteckt und projiziert anschließend den Display-Inhalt an die Wand.

Das iPhone 6 bringt bereits ab Werk eine Menge Funktionen mit. Doch mit einigen zusätzlichen Gadgets lässt sich das Smartphone durchaus noch um neue Features erweitern. Eines dieser Gadgets ist der nun vorgestellte MobileCinema i60 von Aiptek. Bei diesem handelt es sich um einen Mini-Beamer für die Hosentasche, der speziell für die Verwendung mit Apples aktuellem Smartphone-Flaggschiff entwickelt wurde.

Der Beamer für unterwegs

Um den Beamer zu verwenden, wird dieser einfach wie eine Hülle unter das iPhone gesteckt. Anschließend werden die Display-Inhalte des Smartphones direkt über die Linse des Beamers gespiegelt und mit einer Bilddiagonale von maximal 150 cm (60 Zoll) an die Wand geworfen. Dabei verwendet Aiptek in seinem Pico-Beamer einen DLP-Chip, wie er auch in großen Heimkino-Projektoren zum Einsatz kommt. Über einen kleinen Klappbügel kann sogar die Projektionshöhe des Bildes flexibel eingestellt werden.

Zu vollwertigen Ersatz zu einem großen Beamer wird das iPhone 6 mit dem MobileCinema i60 natürlich nicht. So liegt die Auflösung lediglich bei 640 x 480 Pixeln und bewegt sich damit ungefähr auf dem Niveau eines normalen TV-Senders in SD-Qualität. Abstriche müssen aber vor allem auch beim geringen Kontrastverhältnis von 1000:1 und der Helligkeit von lediglich 70 Lumen gemacht werden.

Eigener Akku sorgt für Strom

Somit eignet sich der Aiptek MobileCinema i60 vor allem als kompakter Begleiter für unterwegs. Dank seiner kompakten Maße von lediglich 154 x 73 x 33 Millimetern passt dieser dabei problemlos in Hand- oder Jackentasche. Den ohnehin knapp bemessenen Akku des Smartphones beansprucht der Beamer ebenfalls nicht, sondern greift zur Stromversorgung auf einen eigenen Akku mit einem Fassungsvermögen 3000 mAh zurück.

Sollte einmal kein iPhone 6 zur Verfügung stehen, kann der Mini-Projektor über einen HDMI-Port übrigens auch mit PC, Tablet oder Mediaplayer verbunden werden. Angeboten wird der MobileCinema i60 für eine UVP von 279 Euro. Im Lieferumfang enthalten sind eine Transport-Tasche und ein USB-Kabel.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben