News

Dieses iPhone 8-Konzept macht einfach alles richtig

Das iPhone 8 könnte ein randloses Display bekommen.
Das iPhone 8 könnte ein randloses Display bekommen. (©Handy-Abovergleich 2017)

Du hast langsam keine Lust mehr auf Gerüchte zum iPhone 8 und möchtest endlich das echte Smartphone sehen? Leider vergehen bis zum Release des Apple-Handys noch ein paar Monate ... aber dieses neue Render-Konzept ist fast so gut wie das richtige iPhone 8.

Das iPhone 8 soll Gerüchten zufolge auf ein radikales Neudesign setzen und unter anderem einen AMOLED-Screen und ein Glasgehäuse besitzen. Die Schweizer Webseite Handy-Abovergleich hat nun ein wirklich schickes Render-Konzept zum nächsten Apple-Smartphone erstellt, das viele aktuelle Spekulationen rund um das Handset aufgreift.

iPhone 8-Konzept: Iris-Scanner und digitaler Home-Button

So kommt das Display des Wunsch-iPhones komplett ohne Ränder aus und soll dank AMOLED noch nie da gewesene Farben und Schwarzwerte bieten. Das Konzept der Schweizer spendiert zudem jedem iPhone 8-Modell eine Dual-Kamera mit zwei 16-Megapixel-Linsen auf der Rückseite, die Videos in 4K aufnehmen können und einen optischen Bildstabilisator besitzen. Auch der unschöne Kamera-Buckel ist komplett verschwunden.

Weitere Features des Konzept-Smartphones, auf die jeder Apple-Fan vermutlich hoffen dürfte: ein Iris-Scanner, ein digitaler Home-Button im Display, ein Glasgehäuse mit Rändern aus rostfreiem Stahl und sechs verschiedene Farben, darunter auch das ersehnte Diamantweiß. Jetzt muss sich Apple nur noch an dieses Konzept halten und zum Release im Herbst 2017 genau so ein Smartphone herausbringen.

 So ein iPhone 8 würden sich viele Apple-Fans sicherlich wünschen. fullscreen
So ein iPhone 8 würden sich viele Apple-Fans sicherlich wünschen. (©Handy Abovergleich 2017)

Neueste Artikel zum Thema 'Apple iPhone X'

close
Bitte Suchbegriff eingeben