Dieses iPhone XS Max in Gold kannst Du für 15.000 Dollar kaufen

Alexander Mundt Wartet weiterhin sehnsüchtig auf die ersten erschwinglichen OLED-TVs mit 65 Zoll aufwärts.

Das iPhone als Statussymbol – mit diesem speziellen iPhone XS Max eines russischen Luxus-Herstellers ist das kein Problem. Das neue Apple-Flaggschiff gibt es jetzt auch mit einem edlen Gehäuse aus echtem Gold zu kaufen – für schlappe 15.000 US-Dollar.

Verkauft wird das iPhone XS Max vom russischen Luxus-Anbieter Caviar, schreibt AppleInsider. Angeboten wird ausschließlich das iPhone XS Max und nicht das iPhone XS. Alle Ausführungen wurden auf Basis des 512-GB-Smartphones angefertigt. Dabei bleibt das eigentliche iPhone XS Max unverändert, lediglich die Rückseite wird durch ein speziell gefertigtes Case ergänzt, das einen ganz besonders exklusiven Eindruck hinterlassen soll.

Der Zubehör-Hersteller aus Russland bietet gleich zwei Gold-Optionen an: Das Maximum Gold mit einem Gehäuse aus Gold und das Maximum Fine Gold aus massivem Gold-Panel, das allein ein Gewicht von 150 Gramm auf die Waage bringt. So viel Luxus hat seinen Preis: Die Maximum-Gold-Variante kostet etwas weniger als 6000 Dollar, während das iPhone XS Max Maximum Fine Gold mit etwas mehr als 15.000 Dollar bepreist ist.

Weitere ungewöhnliche Varianten im Angebot

Zusätzlich hat Caviar noch andere Ausführungen des iPhone XS Max im Angebot: Etwa das Maximum Invincible, dessen Design an robuste Objekte wie etwa Panzer oder Rüstung erinnert, nachgebildete Nieten inklusive. Besonderes Merkmal: Eine Platte mit 1 Millimeter Dicke, hergestellt aus gehärtetem Titan. Kostenpunkt: rund 5200 Dollar. Das Maximum Ultralight bringt hingegen 8 Gramm weniger auf die Waage als das Original und kostet 5500 Dollar. Das geringere Gewicht wurde durch den Einsatz von Carbon anstelle von Glas auf der Rückseite realisiert.

Alle Luxus-Varianten des iPhone XS Max haben den gleichen Lieferumfang und werden mit Garantienachweis ausgeliefert. Zumindest bei Apple selbst dürfte die Durchsetzung der Garantie scheitern, da die Geräte allesamt von Caviar modifiziert wurden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben