menu

Digital Detox light: Google bringt Briefumschlag-App für Pixel 3a

Google hat eine neue App veröffentlicht, die zu einer bewussteren Nutzung des Smartphones beitragen soll – und zwar mithilfe eines Briefumschlags. Den kannst Du ausdrucken und anschließend Dein Handy hineinlegen – Digital Detox light gewissermaßen.

Das Projekt ist im Rahmen von Googles "Digital Wellbeing"-Offensive entstanden, schreibt The Verge. Die Briefumschlag-App namens Envelope kann kostenlos im Play Store heruntergeladen werden, ist aber vorerst nur für Besitzer eines Google Pixel 3a verfügbar. Nach dem Download wird das PDF ausgedruckt und ausgeschnitten und dann die App auf dem Smartphone gestartet. Das Pixel 3a wird schließlich in den Umschlag gelegt und verschlossen, nach Möglichkeit per Kleber. Fortan können Nutzer nur noch auf Basis-Funktionen wie das Telefonieren zugreifen.

Telefonieren oder Fotografieren – mehr nicht

Rufnummern werden über das Tastenfeld eingegeben, auch die Kurzwahl eines Kontakts ist möglich. Ferner lässt sich die Uhrzeit erfragen, die wiederum durch Blinken der einzelnen Ziffern dargestellt wird. Wer hingegen lieber fotografiert und filmt, wird mit einem anderen Briefumschlag-Vordruck glücklicher, der genau diese beiden Optionen bereitstellt. Wird der Umschlag geöffnet, zeigt die App die Zeit die bisherige Nutzungsdauer an.

Dass sich Smartphone-Hersteller für einen bewussteren Handy-Konsum einsetzen, gilt schon seit längerer Zeit. Apple gibt etwa mit der iOS-Bildschirmzeit umfangreiche Einsichten in die Nutzung, während Google in Android mit Digital Wellbeing einen ähnlichen Weg einschlägt. Sämtliche Initiativen dienen dazu, dass Nutzer ihr eigenes Smartphone-Verhalten überdenken und bestenfalls reduzieren. Ob die Briefumschlag-App künftig auch für andere Pixel-Smartphones veröffentlicht wird, ist unklar.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Google

close
Bitte Suchbegriff eingeben