menu

Du kannst Deine Twitter-Timeline nun endlich chronologisch ordnen

Twitter
Twitter

Bei Twitter ist es nun endlich möglich, sich Tweets chronologisch in der Timeline anzeigen zu lassen. Dafür musst Du nur auf den neuen "Sparkle"-Button tippen. Bisher wurde das Feature aber nur in der iOS-Version gesichtet.

Twitter hat am Dienstag damit begonnen, ein Update für seine iOS-App auszurollen. Durch Tippen auf den sogenannten "Sparkle"-Button wechselt die auf einem Algorithmus basierende Timeline zur chronologischen Timeline. Diese Option war vorher tief in den Einstellungen vergraben und bei der Verwendung wurde nach einiger Zeit wieder automatisch zur Algorithmus-basierten Timeline gewechselt. Bisher ist das neue Feature nur für die iOS-App verfügbar, ein Update für die Android-App soll aber auf dem Weg sein, wie 9to5Mac berichtet.

Nerviger Wechsel zur voreingestellten Timeline

Twitter ermöglichte es Nutzern schon seit September, die Option "Zeige mir die besten Tweets zuerst an" zu deaktivieren und damit die Tweets in chronologischer Reihenfolge zu sehen. Die Einstellung setzte sich nach einiger Zeit aber automatisch zurück und Nutzer sahen dann wieder ihre alte Timeline, die die vermeintlich besten Tweets zuerst anzeigt.

Über den neuen Sparkle-Button kann nun schnell zwischen den beiden Darstellungen hin- und hergeschaltet werden. Tests für diese Funktion liefen laut BuzzFeed bereits seit Oktober.

Auch mit dem neuen Button ist die Timeline nicht permanent chronologisch

Aber auch der neue Button sorgt nicht dafür, dass die Timeline permanent in der chronologischen Ansicht dargestellt wird. Auch hier wechselt Twitter nach einiger Zeit wieder automatisch zur alten Ansicht zurück. Allerdings erhöht sich die Zeit bis zum Wechsel zurück zur alten Ansicht mit der Häufigkeit der Verwendung des Sparkle-Buttons. Twitter soll so lernen, welche der beiden Ansichten vom Nutzer bevorzugt wird.

Das Update für Android soll laut dem Unternehmen "in den nächsten Wochen" erscheinen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Twitter

close
Bitte Suchbegriff eingeben