News

Enthüllung des Galaxy S6 Edge+? Unpacked-Event am 13. August

Das Galaxy S6 Edge+ wird wohl am 13. August offiziell enthüllt.
Das Galaxy S6 Edge+ wird wohl am 13. August offiziell enthüllt. (©CC: Flickr/Karlis Dambrans 2015)

Am 13. August findet ein Samsung Galaxy Unpacked-Event statt. Für diese Veranstaltung wird die Präsentation des Galaxy S6 Edge+ und des Galaxy Note 5 erwartet. Auch ein Galaxy S6 Mini ist denkbar.

Lange wurde über das Release des Galaxy S6 Edge+ und Galaxy Note 5 spekuliert, jetzt hat Samsung zu einem offiziellen Galaxy Unpacked-Event am 13. August eingeladen. An diesem Tag werden dann womöglich die Top-Smartphones Galaxy S6 Edge+, der größere Ableger zum abgerundeten Galaxy S6 Edge, und das Galaxy Note 5 offiziell enthüllt. Der Release dürfte nur wenig später erfolgen. Denkbar ist auch die Vorstellung eines Galaxy S6 Mini, zumindest deuten frisch geleakte Fotos auf einen baldigen Release hin.

Der Samsung Galaxy Unpacked-Event soll am 13. August um 11 Uhr EDT (17 Uhr MEZ) stattfinden. Veranstaltungsort ist das New Yorker Alice Tully Hall Lincoln Center. Die Show kann auch im Internet live per YouTube-Stream verfolgt werden.

fullscreen
Auf dem Samsung Galaxy Unpacked-Event werden das Galaxy S6 Edge+ & Galaxy Note 5 enthüllt. (©Samsung 2015)

Galaxy S6 Edge+ und Galaxy Note 5 wohl mit 5,7 Zoll-Screen

Erst kürzlich tauchten abermals neue Bilder zum Galaxy S6 Edge+ auf, die einen ersten aussagekräftigen Blick auf das Top-Smartphone gewähren. Unbestätigten Gerüchten zufolge wird das Galaxy S6 Edge+ einen Bildschirm mit 5,7 Zoll Diagonale aufweisen, ansonsten bleibt in Sachen Hardware wohl so ziemlich alles beim Alten. Wegen des größeren Screens wird allerdings auch ein Akku mit höherer Kapazität erwartet. Auch das Galaxy Note 5 wird die gleiche Displaygröße spendiert bekommen, dem zur Seite werden vermutlich 4 GB RAM stehen. In der Vergangenheit kamen vermehrt Gerückte über einen möglichen automatischen S-Pen beim Galaxy Note 5 auf, diese scheinen sich aber in Anbetracht der kürzlich geleakten Bilder in Luft aufgelöst zu haben.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben