News

Erstes Teaser-Video zum LG V10 veröffentlicht

Das Smartphone LG V10 wurde jetzt erstmalig in einem Video angeteasert.
Das Smartphone LG V10 wurde jetzt erstmalig in einem Video angeteasert. (©YouTube/LG Mobile Global 2015)

So richtig weiß noch niemand, was LG eigentlich am 1. Oktober in New York enthüllen wird. Das ominöse Smartphone LG V10 ist ein heißer Kandidat – und wurde von den Koreanern jetzt erstmals in einem Video angeteasert.

Mit dem LG V10 – in manchen Leaks auch als LG G4 Note bezeichnet – haben die Koreaner offenbar noch ein weiteres Top-Smartphone für dieses Jahr in der Hinterhand. Das Gerät soll angeblich am 1. Oktober bei einem Event in New York enthüllt werden. LG hat jetzt ein Video veröffentlicht, in dem ein neues Gerät angeteasert wird – freilich ohne den Namen LG V10 oder LG G4 Note zu nennen.

LG V10: Was kann das Ticker-Display?

In dem 15 Sekunden kurzen Clip, der schlicht mit "Coming soon" betitelt ist, ist hauptsächlich eine Frau zu sehen, deren Pony-Frisur plötzlich ein ganzes Stück eingekürzt wird. Der Clou kommt schließlich, als die Kontur der etwas gewöhnungsbedürftigen Frisur in ein schemenhaftes Smartphone übergeblendet wird. Das Gerät ähnelt dabei deutlich den letzten Leak-Fotos, die vom LG V10 kursierten – samt dem mysteriösen zusätzlichen Ticker-Display über dem Hauptscreen.

Am Ende ist noch das Datum 1. Oktober 2015, 11 Uhr, auf dem Display zu sehen. Ein mehr als eindeutiger Hinweis auf den Presse-Event von LG in New York. Was der Weltöffentlichkeit dort präsentiert werden soll, ist dennoch etwas unklar. So ist noch völlig offen, wie LG das Zusatzdisplay beim LG V10 beziehungsweise LG G4 Note genau einsetzen will. Bislang sieht es so aus, als ob dort hauptsächlich Shortcuts zu Apps ihren Platz finden sollen. Der Release des Smartphones könnte bereits am 10. Oktober erfolgen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben