News

Erstes Unboxing-Video zum Samsung Galaxy Note 9 schon da?

Eigentlich wird das Samsung Galaxy Note 9 erst am 9. August vorgestellt. Einige Eingeweihte haben das Smartphone aber anscheinend schon früher in die Hände bekommen – und veröffentlichen prompt die ersten Unboxing-Videos im Netz.

Eigentlich unterliegen Smartphones, die bereits vor dem Launch an Pressevertreter und Co. verschickt werden, sehr strengen Geheimhaltungsvereinbarungen (NDAs). Zumindest ein (vorzeitiger) Besitzer eines neuen Samsung Galaxy Note 9 scheint sich nun allerdings nicht an diese Regeln gehalten zu haben – und veröffentlichte ein circa 60 Sekunden langes Unboxing-Video des Mobiltelefons auf YouTube.

In dem Clip, der leider ohne Ton auskommen muss, sind unter anderem die Inhalte der Box zu sehen, in der das Samsung Galaxy Note 9 schlummert. Wie beim Vorgänger Galaxy Note 8 finden sich beispielsweise Kopfhörer von AKG, ein Fast-Charging-Netzteil oder ein USB-C-Kabel in der Box.

Eine gut gemachte Fälschung?

Ein Detail macht zumindest die Kollegen von SamMobile stutzig: der beigelegte Displayschutz, der in dieser Form bei Samsung noch nie im Lieferumfang  enthalten war. Auch die Darstellung und Schreibweise der technischen Daten auf der Rückseite der Box erscheint sehr hell und weckt daher Misstrauen – obwohl sie natürlich zu den jüngsten Gerüchten zum Samsung-Phablet passen.

Handelt es sich bei dem Note 9 im Video also vielleicht doch nur um eine billige Kopie? Das wird sich vermutlich erst zum Release des Smartphones zeigen, der am 24. August erfolgen könnte.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben