News

Es ist soweit: Die ersten Foto-Leaks zum iPhone X (2018) sind da!

Sehen wir hier tatsächlich den ersten Leak zum iPhone X (2018)?
Sehen wir hier tatsächlich den ersten Leak zum iPhone X (2018)? (©TechnoCodex 2018)

Pünktlich zum Beginn der heißen Jahreszeit kommt auch jedes Jahr Schwung in die iPhone-Gerüchteküche: So sind nun die ersten angeblich echten Fotos des iPhone X (2018) aufgetaucht. Wir haben da allerdings noch unsere Zweifel ...

Veröffentlicht wurden die vermeintlichen Leak-Fotos des neuen iPhone X von der Webseite TechnoCodex, die allerdings bislang noch relativ unbekannt war, wie 9to5Mac anmerkt. Die Bilder sollen angeblich aus einer Fabrik in Indien stammen – was durchaus plausibel wäre, da Apple in diesem Land seit Kurzem deutlich mehr produzieren lässt. Allerdings stammt die Mehrheit der iPhones auch heutzutage noch weiterhin aus Fabriken in China.

Farben wecken Erinnerungen an das iPhone 5c

Auffällig bei den Leak-Fotos sind vor allem die ungewöhnlichen Farben der Smartphone-Rückseiten. Diese erscheinen nämlich nicht im Apple-typischen Space Grau oder Silber, sondern im knalligen Grün und Lila – was eher an das gute alte iPhone 5c erinnert. Die Form hingegen entspricht eindeutig der des aktuellen iPhone X, was allerdings auch durch ein geschicktes Mockup bewerkstelligt werden kann.

Apple plant angeblich günstigeres iPhone-X-Update

Falls diese Farben tatsächlich echt sind, könnten sie etwa für das angeblich geplante iPhone 2018 mit 6,1 Zoll bestimmt sein. Dieses Modell soll angeblich als günstigeres Produktupdate zum aktuellen iPhone X auf den Markt gebracht werden und könnte mit solch knalligen Farben sicher etwas mehr Aufmerksamkeit erregen. Ob die 2018er-Version aber tatsächlich so aussieht, wird sich wohl erst im September zeigen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben