News

Essential Phone: Hersteller verspricht Release in wenigen Wochen

Das Essential Phone soll in ein paar Wochen endlich verfügbar sein.
Das Essential Phone soll in ein paar Wochen endlich verfügbar sein. (©Essential 2017)

Lange war es ruhig um das Essential Phone. Nun hat sich Essential-Gründer Andy Rubin persönlich zu Wort gemeldet und einen Release in wenigen Wochen versprochen. Der ursprünglich anvisierte Liefertermin war Ende Juni verstrichen.

Ende Mai 2017 wurde das Essential Phone offiziell angekündigt. Das beinahe rahmenlose Smartphone des früheren Android-Chefentwicklers Andy Rubin soll sich auf die wirklich wichtigsten Aspekte eines Smartphones beschränken und diese dafür in besonders herausragender Qualität anbieten. Doch seit der Vorstellung war es erstaunlich still um das Essential Phone geworden. So wurde der angepeilte Release-Termin Ende Juni einfach verpasst, ohne das es dazu ein Statement des Herstellers gab. Nun hat sich Rubin jedoch bei Twitter zu Wort gemeldet.

Lieferung "in ein paar Wochen" angekündigt

In seinem kurzen Statement bedankt sich der Essential-Chef bei allen Vorbestellern des Essential Phone und kündigt an, dass man sich aktuell in den finalen Gesprächen mit diversen Netzbetreibern befinde. Rubin verspricht, dass die bestellten Geräte in einigen Wochen endlich ausgeliefert werden sollen, nennt jedoch kein konkretes Datum und auch keinen genaueren Zeitraum. Den Vorbestellern bleibt somit wohl nichts anderes übrig, als weiterhin Geduld zu haben.

Essential-Phone-Design: Keramik und Titan

Das Essential Phone ist mit einem 5,7-Zoll-Display ausgestattet, das beinahe komplett ohne einen Rand auskommt. Die Frontkamera ragt dabei sogar ein kleines Stück in den Screen hinein. Das Gehäuse besteht aus den eher ungewöhnlichen Materialien Keramik und Titan und soll das Essential Phone zu einem der stabilsten Smartphones überhaupt machen. Auf der Rückseite gibt es eine 13-Megapixel-Dual-Kamera mit Monochrom-Sensor.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben