menu

FaceApp war gestern! Verwandel Dein Portät in ein Ölgemälde!

AI Portraits
Wer würde nicht gern erfahren, wie van Gogh ihn gemalt hätte?

Das eigene Gesicht gemalt im Stile von Rembrandt? Klingt verlockend und ist nur einen Klick entfernt. Forscher des MIT haben eine Web-App entwickelt, die Dein Foto in ein klassisches Ölgemälde verwandelt. Je nach Bild variieren Stil und Ergebnis.

"AI Portraits" heißt die neue Seite, auf der Du ein Foto Deiner Wahl hochladen und in ein Ölgemälde verwandeln kannst (via The Verge). Die Forscher des MIT-IBM Watson AI Lab haben ihren Algorithmus mit 45.000 klassischen Gemälden trainiert, um Gesichter in unterschiedlichen Stilen zu rekonstruieren. Der Datenbank liegen Werke von Rembrandt oder auch van Gogh zugrunde.

Nicht nur eine Kopie

Den Entwicklern zufolge erstellt die KI nicht einfach nur ein ähnlich aussehendes Porträt. Stattdessen wird ein komplett neues Bild generiert, um das Gesicht wie ein echtes klassisches Gemälde aussehen zu lassen. Zum Beispiel wird ein breites Lachen nicht in einem ebenso fröhlichen Ölgemälde resultieren. Der Algorithmus arbeitet anhand der Standards der europäischen Künstler des 15. Jahrhunderts. Offen lachende Menschen seien in Porträts von damals nicht zu finden, sagt das Team. Entsprechend wandelt auch die KI ein Lachen in leicht angehobene Mundwinkel um.

Annika als KI-Porträt fullscreen
Ein Lachen verwandelt die KI in ein leichtes Schmunzeln.

Im Gegensatz zur populären FaceApp, die zuletzt wegen Datenschutzbedenken in die Kritik geraten ist, nimmt das MIT-IBM Watson AI Lab die Privatsphäre der Nutzer ernst. Hochgeladene Bilder sollen lediglich vorübergehend auf den Servern gespeichert werden. Nach der Gemälde-Produktion lösche man die privaten Fotos wieder.

Kommentare anzeigen (1)
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Tech

close
Bitte Suchbegriff eingeben