menu

Facebook-App für Android-Smartphones soll Dark Mode bekommen

Auf den Dark Mode warten einige Facebook-Fans schon sehnsüchtig.
Auf den Dark Mode warten einige Facebook-Fans schon sehnsüchtig.

Facebook arbeitet offenbar an einem Dark Mode für die Android-App des sozialen Netzwerks. Einen solchen Dark Mode gibt es bereits für den Facebook Messenger. Ein erster Screenshot zeigt, wie der Modus aussehen könnte.

Im Gegensatz zum Dark Mode für den Messenger ist das finstere Erscheinungsbild für die Haupt-App noch längst nicht fertig. Das schreibt Jane Manchun Wong, die sich auf Leaks von Facebook-Features spezialisiert hat. Bislang wurden nur bestimmte Teile der App angepasst. Darunter der nun graue Text, der vor einem schwarzen Hintergrund angezeigt wird. Die Menüleiste des Screenshots hingegen ist nach wie vor weiß.

facebook-dark-mode fullscreen
So sieht der unfertige Dark Mode von Facebook laut Jane Manchun Wong aus.

Bis zum Release kann es noch dauern

Wong hat sich den Programmcode der aktuellen mobilen Facebook-App angesehen und darin die ersten Arbeiten am Dark Mode entdeckt. Der Dark Mode soll eine Alternative zu "FB5" werden, dem neuen, sehr hellen Design der Facebook-App. Da der Dark Mode auf den ersten Blick unfertig wirkt, dürfte es noch eine Weile bis zum Release dauern. Diesbezüglich hat Wong keine Informationen.

Dark Mode wird wohl "Nachtmodus" heißen

Im Facebook Messenger lässt sich der Dark Mode sehr einfach aktivieren. Dazu muss der Nutzer nur auf sein Profilbild tippen und so die Einstellungen öffnen. Gleich die erste Option ist der "Nachtmodus", wo sich rechts daneben der Schalter für den Dark Mode befindet. Wird er umgelegt, erscheint die App in schwarzen Farbtönen. Wahrscheinlich wird der Dark Mode auch in der Haupt-App des sozialen Netzwerks "Nachtmodus" heißen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Facebook

close
Bitte Suchbegriff eingeben