News

Facebook-App testet WhatsApp-Button: Verschmelzen beide Dienste?

Die Facebook-App bekommt wohl einen WhatsApp-Button.
Die Facebook-App bekommt wohl einen WhatsApp-Button. (©TURN ON 2017)

Bei einigen Nutzern der Facebook-App auf Android taucht seit kurzem ein neuer WhatsApp-Button auf. Offenbar testet der Konzern derzeit mal wieder die Verschmelzung beider Dienste. Wirklich funktionieren kann dies aber nur, wenn die Nutzerdaten zwischen Facebook und WhatsApp abgeglichen werden.

Schon seit der Übernahme von WhatsApp durch Facebook im Februar 2014 wird immer wieder über eine Verschmelzung der beiden Dienste spekuliert. Jetzt dürften diese Befürchtungen neue Nahrung bekommen, denn in der Facebook-App für Android ist nun erstmals ein offizieller WhatsApp-Button aufgetaucht, wie TheNextWeb berichtet.

Verschmelzung durch Datenaustausch

Bei der Integration von WhatsApp in Facebook scheint es sich bislang nur um einen Test zu handeln, den nur einige User angezeigt bekommen. Tippen die betroffenen User auf dem Profil einer anderen Person auf den WhatsApp-Button, werden diese automatisch zu WhatsApp weitergeleitet und können dort einen Chat mit dem oder der Betroffenen beginnen.

Was sich zunächst recht praktisch anhört, hat aber einen ganz entscheidenden Haken. Das Ganze funktioniert nur, wenn zuvor die Nutzerdaten zwischen WhatsApp und Facebook abgeglichen wurden. Facebook muss also Zugriff auf die Telefonnummer und sämtliche auf dem Smartphone gespeicherten Kontakte haben.

Nur ein Test oder der Auftakt zu etwas Größerem?

Aktuell scheint der Test nur in der Android-App durchgeführt zu werden. Es ist jedoch denkbar, dass schon bald auch einige iOS-User den WhatsApp-Button in Facebook zu sehen bekommen. Über die Pläne von Facebook ist bislang nichts bekannt. Vielleicht ist dies also der Auftakt zu einer großflächigen Verschmelzung von Facebook und WhatsApp, vielleicht ist es auch nur ein Versuch, der nach kurzer Zeit abgebrochen wird. Wir werden sehen.

Neueste Artikel zum Thema 'WhatsApp'

close
Bitte Suchbegriff eingeben