menu

Facebook: Dark Mode für das iPhone wird veröffentlicht

facebook-iphone-ios-dark-mode
Facebook bringt nun endlich den iOS-Dark-Mode. Bild: © Twitter / Facebook und Jane Manchun Wong 2020

Der Dark Mode für iOS wird gerade öffentlich getestet. Einige Nutzer können ihn also schon einsetzen und es sollte nicht mehr lange dauern, bis er für alle zur Verfügung steht.

400 Tage nach der ersten Präsentation des Features in iOS 13 rollt Facebook den Dark Mode für die App endlich aus. Wer erfahren möchte, ob er den dunklen Modus nutzen kann, muss nur in den Facebook-Einstellungen nachsehen. Der öffentliche Test stellt das Feature für einige gewöhnliche Anwender bereit, aber noch nicht für alle. Facebook möchte erst sehen, ob es Berichte über Fehler gibt.

Rollout ist offiziell

Die Entwicklerin Jane Manchun Wong erstellte mit Facebook ein Video über den kommenden Dark Mode und veröffentlichte es auf Twitter (via Mac Rumors).

Mit anderen Worten ist der globale Rollout des Features offiziell. Nur mit der Fußnote, dass es bislang erst ein öffentlicher Test ist, also noch nicht alle Anwender auf den Dark Mode zugreifen können.

Andere Facebook-Apps bieten schon den Dark Mode

Auf der Facebook-Website ist der Dark Mode schon länger vorhanden. Außerdem steht er schon seit einer Weile in anderen Facebook-Apps wie Messenger und Instagram bereit. Warum ausgerechnet die Haupt-App von Facebook so lange ohne das beliebte düstere Design auskommen musste, ist unklar. Andererseits hat es auch bei Googles Gmail-App länger gedauert und es kam immer wieder zu Problemen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema iOS 14

close
Bitte Suchbegriff eingeben