News

Facebook Messenger bekommt Werbung – auch Autoplay-Videos geplant

Im Facebook Messenger sollen bald Werbevideos laufen.
Im Facebook Messenger sollen bald Werbevideos laufen. (©Facebook 2017)

Werbung für den Facebook Messenger ist bereits beschlossene Sache. Neu ist jedoch die Information, dass die Chat-App bald Autoplay-Videos einführen wird. Ärger scheint damit vorprogrammiert – denn abschalten lassen sich die automatischen Videoanzeigen nicht.

Mit Werbung experimentiert der Facebook Messenger bereits seit letztem Jahr. Bis Ende 2018 sollen Anzeigen schließlich alle Nutzer der Chat-App erreichen. Doch damit nicht genug: Der Dienst will anscheinend auch Autoplay-Videoanzeigen etablieren. Das bestätigte das Unternehmen gegenüber Quartz. Bereits ab Montag sollen erste Nutzer Videoanzeigen ausgespielt bekommen, die beim Scrollen durch den Messenger automatisch starten.

Autoplay-Werbung im Facebook Messenger lässt sich nicht abschalten

"Wir werden die Werbevideos schrittweise und rücksichtsvoll ausrollen", teilte das Unternehmen mit. Zuerst sollen die Videoanzeigen an denjenigen ausgespielt werden, die den Dienst jeden Monat nutzen. Dabei verspricht Facebook, dass die Nutzer die Kontrolle über ihr Messenger-Erlebnis behalten würden. Allerdings ist das etwas missverständlich formuliert, denn deaktivieren lassen sich die Autoplay-Anzeigen nicht. Nutzer können die Werbung lediglich verstecken, melden oder ihre Werbevorlieben anpassen.

Die bisherigen Tests mit regulären Anzeigen im Facebook Messenger hätten gezeigt, dass Werbung das Nutzungsverhalten nicht verändere, behauptet Stefanos Loukakos, der Anzeigenchef des Facebook Messengers. Gegenüber Recode sagte er: "Unsere oberste Priorität ist das Nutzererlebnis. [...] Die Tests mit einfachen Anzeigen haben gezeigt, dass sie keine Auswirkungen darauf haben, wie Menschen die Plattform nutzen oder wie viele Nachrichten sie verschicken. Mit Videos könnte das anders sein, aber das glauben wir nicht."

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen