News

Facebook Messenger lässt Dich bald Nachrichten komplett löschen

Im Facebook Messenger können Chats bald nachträglich für alle gelöscht werden.
Im Facebook Messenger können Chats bald nachträglich für alle gelöscht werden. (©Facebook 2018)

Ähnlich wie beim großen Konkurrenten WhatsApp können bald auch im Facebook Messenger Nachrichten noch nach dem Versenden nachträglich für alle Beteiligten gelöscht werden. Das entsprechende Update soll offenbar schon bald veröffentlicht werden.

Der entsprechende Hinweis auf die baldige Einführung einer Löschfunktion findet sich in den Release-Notes der neuesten Version 191.0 des Facebook Messengers für iOS. Dort steht hinter dem Stichwort "In Planung", dass Nachrichten bald aus einem Chat-Thread entfernt werden können, nachdem man sie gesendet hat.

Rollout des Updates noch offen

"Falls du versehentlich nicht das richtige Foto, falsche Informationen oder eine Nachricht an den falschen Thread gesendet hast, kannst du dies ganz einfach korrigieren, indem du die Nachricht innerhalb von 10 Minuten nach Absenden entfernst", heißt es in den Release Notes weiter. Wann das Update mit der Löschfunktion kommen soll, steht leider noch nicht fest. Auch die genaue Benutzerführung zum Löschen ist noch offen.

Andere Messenger haben Löschfunktion schon länger

Bisher konnte man im Facebook Messenger zwar bereits Nachrichten löschen, dann wurden diese jedoch nur aus dem eigenen Chatverlauf entfernt – beim Empfänger blieben sie unterdessen erhalten und mussten eventuell auch dort händisch gelöscht werden. Andere Messenger wie WhatsApp haben eine solche Löschfunktion schon länger. Dort sind die Zeiträume allerdings teilweise deutlich größer.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben