News

Facepalm & Clown: Unicode 9 bringt 72 neue Emojis

Unicode 9 bietet 72 neue Emojis.
Unicode 9 bietet 72 neue Emojis. (©YouTube/Emojipedia 2016)

Facepalm, ROFL und der Clown sind da! Am Dienstag wurde Unicode 9 veröffentlicht, das ganze 72 neue Emojis mitbringt. Bis man die Smileys auf dem iPhone oder einem Android-Gerät nutzen kann, wird aber wohl noch etwas Zeit vergehen.

Wie erwartet hat das Unicode Technical Committee (UTC) am Dienstag Unicode 9 und damit auch 72 neue Emojis veröffentlicht. Das teilte die Organisation in einem Blogeintrag mit. Eine komplette Übersicht über alle neuen Smileys und Symbole sowie ihr Aussehen in iOS und Android findet sich in dieser Übersicht. Zudem hat Emojipedia ein Video zusammengestellt, das die neuen Emojis vorstellt.

Neue Emojis: Essen ja, Waffen nein

Zu den neuen Symbolen gehören unter anderem der Facepalm, der ROFL (Rolling On The Floor Laughing)  und eine schwangere Frau. Zudem gibt es diverse neue Essens-Emojis wie Avocado, Croissant, Bacon oder Baguette sowie Symbole passend zu den Olympischen Spielen 2016. Neue Waffen-Emojis wurden unterdessen – offenbar auch auf Wunsch von Apple – nicht in Unicode 9 aufgenommen.

Die neuen Emojis werden nun aber nicht automatisch auf dem Smartphone erscheinen, sondern müssen vielmehr von den Entwicklern in iOS beziehungsweise Android integriert werden. Beim iPhone könnte dies mit iOS 10 der Fall sein, bei Android mit der nächsten Version Android N. Eine Ausnahme sind Apps wie WhatsApp oder der Facebook Messenger: Diese können das Unicode 9-Update auch schon früher integrieren.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben