News

FaceTime-Gruppenanrufe aus iOS 12 und macOS Mojave entfernt

FaceTime-Gruppenanrufe werden nicht direkt zum Release von iOS 12 zur Verfügung stehen.
FaceTime-Gruppenanrufe werden nicht direkt zum Release von iOS 12 zur Verfügung stehen. (©YouTube/Urban Tecno 2018)

Auf der WWDC 2018 wurden FaceTime-Gruppenanrufe für den Release von iOS 12 angekündigt – jetzt hat Apple das Feature aus der neuesten Beta-Version des mobilen Betriebssystems gestrichen. Stattdessen soll die Option später per Update nachgereicht werden.

Einen genauen Grund für die Verschiebung nannte Apple aber nicht, schreibt MacRumors. Die FaceTime-Gruppenanrufe wurden sowohl aus den Beta-Versionen von iOS 12 als auch aus macOS Mojave entfernt. Die vorläufig gestrichene Funktion wurde in den Release-Notes der neuesten Beta-Version erwähnt, die Apple aufgrund von Problemen mit der Performance wieder zurückziehen musste. In den Hinweisen heißt es lediglich, dass FaceTime-Gruppenanrufe zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Herbst nachgereicht würden.

iOS 12: Release für September 2018 erwartet

Angekündigt wurde das Feature im Rahmen der WWDC 2018 im Juni, auf der Apple unter anderem iOS 12 vorgestellt hat. Künftig sollen mit FaceTime Gruppenanrufe mit bis zu 32 Personen gleichzeitig möglich sein, sowohl in Audio- als auch Video-Form. Neu ist die Verschiebung angekündigter Features bei Apple indes nicht: Schon beim Release von iOS 11 wollte der iPhone-Hersteller Apple Pay Cash, AirPlay 2 oder auch iCloud-Nachrichten einführen, ließ die Kunden aber viele Monate auf die versprochenen Funktionen warten.

Der finale Release von iOS 12 wird wie üblich im September erwartet, wenn Apple sein neues iPhone-Line-up präsentieren wird. Apple will im September 2018 angeblich gleich drei neue iPhones vorstellen: ein neues iPhone X (2018) mit 5,8-Zoll-OLED-Screen, ein iPhone X Plus mit 6,5 Zoll großem OLED-Display sowie das beschriebene günstigere LCD-Modell mit 6,1 Zoll großem Bildschirm.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen