menu

Fossil Gen 5: Neue Smartwatch mit Wear OS ab sofort erhältlich

Fossil Gen 5 Frau mit Smartwatch
Fossil hat eine neue Generation seiner Smartwatch-Serie mit Wear OS auf den Markt gebracht.

Accessoire-Hersteller Fossil hat die fünfte Generation seiner Smartwatch-Serie mit Wear OS vorgestellt. Im Vergleich zum Vorgänger wurde vor allem die technische Ausstattung verbessert.

Die CPU der neuen Uhr bietet einen Snapdragon-3100- anstatt 2100-Chip. Der Arbeitsspeicher ist von 512 MB auf einen Gigabyte gewachsen und für ROM stehen acht Gigabyte anstatt nur vier zur Verfügung. In Sachen Technik ist die fünfte Generation der Smartwatch von Fossil also definitiv eine Verbesserung.

Schnellere Smartwatch

Die neue Hardware wird zum einen für mehr Geschwindigkeit sorgen, zum anderen dürfte sie die Akkueffizienz verbessern. Fossil zufolge hält die Armbanduhr 36 Stunden bei regelmäßiger Nutzung und eine Woche im reinen Uhrenmodus durch. Außerdem soll die Schnellladefunktion das Aufladen beschleunigen. Im Lieferumfang ist ein Induktionsladegerät enthalten. Wasserdicht ist die Smartwatch ebenfalls.

Fossil Gen 5 Smartwatch mit Wear OS fullscreen
Die neue Uhr bietet direkten Zugriff auf Googles Sprachassistenten.

Darüber hinaus bietet die Fossil Gen 5 Herzfrequenzmessung, GPS und Google-Pay-Unterstützung. Als Betriebssystem kommt Wear OS zum Einsatz. Dank Mikrofon und Lautsprecher im Gehäuse der Smartwatch lässt sich Googles Sprachassistent direkt am Handgelenk befragen. Verbunden wird die Uhr mit Android (ab 4.4) oder iOS (ab 9.3) via Bluetooth 4.2.

Die Fossil Gen 5 ist für 300 Euro ab sofort erhältlich. Käufer haben die Wahl zwischen Edelstahl-, Leder- und Silikon-Armbändern. Außerdem stehen die Uhrengehäuse in Schwarz, Grau und Roségold bereit. Das Armband lässt sich nach Belieben austauschen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Smartwatches

close
Bitte Suchbegriff eingeben