News

Foto von LG G5-Prototyp aufgetaucht

Das LG G5 soll sich stark vom G4 unterscheiden.
Das LG G5 soll sich stark vom G4 unterscheiden. (©TURN ON 2015)

Knapp einen Monat vor dem geplanten Release sind nun offenbar erste Fotos vom LG G5 aufgetaucht. Leider steckt das Smartphone dabei in einer Dummy-Hülle. Trotzdem lassen sich bereits einige interessante Details erkennen.

Neben dem Samsung Galaxy S7 und dem iPhone 5se dürfte das LG G5 eines der interessantesten Smartphones in diesem Frühjahr werden. Nachdem bereits in der vergangenen Woche ein erstes Design-Konzept vom neuen LG-Flaggschiff aufgetaucht war, gibt es nun anscheinend auch erste Bilder eines Prototypen. Zu sehen sind diese auf der Webseite Droid-Life.

Neues Kamera-Design und Fingerabdruckscanner

Das vermeintliche LG G5 befindet sich leider in einer Dummy-Schutzhülle, sodass vom eigentlichen Design wenig zu erkennen ist. Trotzdem offenbaren die Bilder einige Elemente, die dafür sprechen, dass es sich tatsächlich um das LG G5 handelt. Zu nennen wäre natürlich die Kamera, die ein komplett neues Design erhalten soll. Auch der runde Fingerabdrucksensor unterhalb der Hauptkamera entspricht dem, was bereits in der letzten Woche in dem Design-Konzept zu sehen war.

Die Tasten für die Lautstärkeregelung befinden sich – im Gegensatz zu LG G3 und LG G4 – an der linken Seite des Gehäuses. Auf der rechten Seite scheint sich hingegen ein Einschub für SIM- und vermutliche auch microSD-Karten zu befinden. Auf der Unterseite ist ein USB Type-C-Port für das Ladekabel zu sehen. Unklar ist, ob das Smartphone auch über einen herausnehmbaren Akku verfügen wird, wie einige Vorab-Konzepte vermuten ließen.

Weiter Rätselraten zu den Specs

Zu den Specs des LG G5 ist bislang wenig bekannt. Vermutet wird, dass das Smartphone mit einem Snapdragon 820-Prozessor ausgestattet ist und mindestens 3 GB RAM an Arbeitsspeicher bietet. Die Hauptkamera dürfte mit 16 Megapixeln knipsen, während die Front-Cam mit 8 Megapixeln auflösen soll. Das Display dürfte – wie schon beim Vorgänger – erneut eine Größe von 5,5 Zoll haben. Vorstellen möchte LG das Smartphone höchstwahrscheinlich am 21. Februar im Vorfeld des Mobile World Congress 2016.

LG_G5_Dummy02 fullscreen
LG_G5_Dummy01 fullscreen

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben