News

Für Apple Glasses? Apple kauft Start-up, das AR-Displays entwickelt

Apple hat ein AR-Unternehmen gekauft, das bei der Entwicklung von Apples AR-Brille mithelfen dürfte.
Apple hat ein AR-Unternehmen gekauft, das bei der Entwicklung von Apples AR-Brille mithelfen dürfte. (©iDropNews 2018)

Apple hat das auf Augmented Reality spezialisierte Start-up Akonia Holographic gekauft. Die Ambitionen des iPhone-Herstellers in diesem Bereich werden damit immer deutlicher: Die Entwicklung der Apple Glasses dürfte auf Hochtouren laufen.

Über die Firmenübernahme des AR-Start-ups aus Colorado berichtet Reuters. Gegenüber der Nachrichtenagentur räumte Apple den Kauf von Akonia Holographic indirekt ein: "Apple kauft von Zeit zu Zeit kleinere Unternehmen, und wir äußern uns grundsätzlich nicht zu unseren Absichten oder Plänen". Das 2012 gegründete Start-up war zu Beginn auf das Speichern holografischer Inhalte fokussiert, während mittlerweile vor allem entsprechende Displays entwickelt werden.

Apple Glasses sollen 2020 fertig sein

Dabei setzt Akonia eigenen Angaben zufolge auf eine hauseigene "HoloMirror"-Technologie, um die "dünnsten und leichtesten" am Kopf getragenen Displays herzustellen. Wann genau Apple die AR-Spezialisten übernommen hat, ist nicht klar. Reuters will von seinen Quellen erfahren haben, dass das junge US-Unternehmen in den vergangenen sechs Monaten "sehr ruhig" war, was eine Übernahme in der ersten Jahreshälfte 2018 erahnen lässt. Früheren Berichten zufolge soll Apple eine Einheit aus Hunderten von Mitarbeitern gegründet haben, die ausschließlich an AR und VR arbeitet und ergründet, inwiefern die Technologien in künftigen Apple-Produkten zum Einsatz kommen könnten.

In diesem Zusammenhang soll Apple an einer eigenen AR-Brille mit Display, integriertem Prozessor und einem Betriebssystem namens rOS arbeiten. Gerüchten zufolge könnte Apples erstes AR- oder VR-Produkt 2019 oder 2020 in den Handel kommen. Der bekannte Apple-Analyst Ming-Chi Kuo, der eine beachtliche Trefferquote aufweist, erwartet einen Release der Apple Glasses im Jahr 2020.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen