News

Fürs iPhone 8? Apple übernimmt Experten für Gesichtserkennung

Apple übernimmt Gesichtserkennung-Spezialisten – ein Vorzeichen für ein iPhone 8-Feature?
Apple übernimmt Gesichtserkennung-Spezialisten – ein Vorzeichen für ein iPhone 8-Feature? (©Behance.net/Moe Slah 2017)

Die Anzeichen mehren sich, dass Apple für das iPhone 8 eine Gesichtserkennung integrieren möchte. Jetzt sollen die Kalifornier das israelische Start-up RealFace übernommen haben. Das Unternehmen nutze maschinelles Lernen und ist auf Gesichtserkennung spezialisiert.

Geschätzte zwei Millionen US-Dollar soll Apple für die Übernahme von RealFace gezahlt haben, berichtet MacRumors unter Berufung auf Times of Israel. Anderen Medien zufolge soll der Deal sogar "mehrere Millionen Dollar" wert sein. Zwar ist die Webseite der israelischen Firma derzeit offline, doch im Netz existiert Promo-Material, das zeigt, was RealFace in der Vergangenheit veröffentlichte. So entwickelte das Start-up eine einzigartige Gesichtserkennung unter Zuhilfenahme von künstlicher Intelligenz. Die Technologie solle die menschliche Wahrnehmung für digitale Prozesse schärfen. Mithilfe einer proprietären Lösung soll die reibungslose Erkennung des Gesichts sichergestellt werden.

iPhone 8: Gesichtserkennung könnte Touch ID ablösen

RealFace hatte auch eine eigene App namens Pickeez im App Store. Das Programm enthielt nicht nur eine Gesichtserkennung und ein Bilder-Management, sondern ermittelte sogar die besten Bilder des Nutzers – und das plattformübergreifend. Ob RealFace sein Know-how schon bereits für das iPhone 8 beisteuern wird, ist zwar nicht bekannt. Gemeinhin wird aber erwartet, dass das iPhone 8 einen 3D-Gesichtsscan integriert haben könnte. Touch ID könnte so durch die neue Identifizierungsmethode ersetzt werden, der physische Home-Button im Zuge eines neuen Designs entfallen.

Das kommende Apple-Flaggschiff dürfte nicht nur sehr schmale Displayränder besitzen, sondern auch ein Gehäuse aus Glas. Dadurch soll das iPhone 8 auch Wireless Charging beherrschen. Zusammen mit dem iPhone 7s und dem iPhone 7s Plus dürfte das iPhone 8 im September offiziell vorgestellt werden.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben