News

Fujifilm GFX 50R soll die günstigste Mittelformat-DSLM werden

Die Fujifilm GFX 50R soll günstiger werden als die hier abgebildete GFX 50S.
Die Fujifilm GFX 50R soll günstiger werden als die hier abgebildete GFX 50S. (©Fujifilm 2018)

2018 scheint das Jahr der spiegellosen Kameras zu sein. Nach Nikon und Canon rückt nun Fujifilm in den Fokus der Gerüchteküche. Der Kamerahersteller will angeblich noch in diesem Jahr die Fujifilm GFX 50R auf den Markt bringen – die vielleicht günstigste Mittelformat-DSLM bislang.

Die Vorstellung der Fujifilm GFX 50R rückt immer näher. Noch im September soll die neue Mittelformat-DSLM enthüllt werden, ein erstes Leak-Foto veröffentlichte Fujiaddict bereits Anfang des Monats. Gleichzeitig bestätigte die Webseite den Release am 23. September (abhängig von der Zeitzone, PetaPixel spricht etwa von einem Launch am 25. September). Mittlerweile gibt es aber noch mehr Informationen als das vermeintliche Enthüllungsdatum.

Fujifilm GFX 50R soll kleiner & günstiger als die GFX 50S werden

Besonders interessant ist der angebliche Preis der Systemkamera. Wie Fuji Rumors von mehreren Seiten gehört haben will, soll die GFX 50R ab etwa 4500 US-Dollar – umgerechnet rund 3900 Euro – erhältlich sein. Zum Vergleich: Der Body der Fujifilm GFX 50S kostet aktuell gut 5000 Euro. Photo Rumors spricht sogar von einem noch niedrigeren Preis für das neue Modell. Den Informationen dieser Webseite zufolge soll die GFX 50R nur 3600 Dollar, also etwa 3100 Euro kosten. So oder so: Die Fujifilm-DSLM könnte die günstigste Mittelformat-Kamera auf dem Markt werden.

Als bestätigt gelten die Informationen, dass die Fujifilm GFX 50R kleiner ausfallen soll als die GFX 50S und einen klappbaren Screen sowie einen Dual-SD-Kartenslot, aber kein Display auf der Oberseite des Gehäuses mitbringen wird. Auch dürfte es nur einen elektronischen Sucher geben. Die DSLM soll leichter als 800 Gramm und schlanker als 42 Millimeter sein. Ob das stimmt, werden wir vermutlich noch in diesem Monat erfahren.

Die Fujifilm GFX 50R soll am 25. September vorgestellt werden. (© 2018 Fujiaddict)
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben