News

Fujifilm X-H1: Spiegellose Systemkamera mit 4K-Videomodus vorgestellt

Jetzt ist es offiziell: Die Fujifilm X-H1 kommt im März in den Handel.
Jetzt ist es offiziell: Die Fujifilm X-H1 kommt im März in den Handel. (©Fujifilm 2018)

Jetzt ist es offiziell: Die neue Fujifilm X-H1 ist eine vielseitige Hybrid-Kamera für den Foto- und Videobereich. Highlights der spiegellosen Systemkamera sind das integrierte Bildstabilisierungssystem und die 4K-Funktion, die nicht nur professionelle Fotografen, sondern vor allem auch Videofilmer ansprechen soll.

Sonys A7SII und Panasonics neue GH5S bekommen Konkurrenz: Fujifilm hat am Donnerstag die X-H1 enthüllt, das bisher leistungsstärkste Modell der X-Serie. Wie der umfassende Leak wenige Tage vor der Präsentation bereits verriet, bringt die Fujifilm X-H1 eine integrierte 5-Achsen-Bildstabilisierung (IBIS) mit. In Kombination mit FUJINON-XF-Objektiven soll diese 5,5 Stufen längere Belichtungszeiten ermöglichen, verspricht die offizielle Pressemitteilung.

Im robusten Gehäuse der X-H1, das aus einer Magnesiumlegierung besteht und staub- sowie spritzwassergeschützt ist, steckt ein 24,3-Megapixel-X-Trans-CMOS-Sensor ohne Tiefpassfilter. Sensor und Bildprozessor sind jedoch nicht neu, sie kommen bereits bei der Fujifilm X-Pro2 und X-T2 zum Einsatz.

Fujifilm X-H1: Verfügbarkeit und Preise

Fotografiert wird entweder über den elektronischen Sucher mit 3,69 Millionen Bildpunkten und 0,75-facher Vergrößerung oder über den 3 Zoll großen Touchscreen-LCD. Beim Filmen mit der Fujifilm X-H1 steht ein 4K-Videomodus für Aufnahmen im 17:9-Format zur Verfügung. Full HD filmt die Systemkamera mit bis zu 120 FPS. Die maximale Bitrate für Videos liegt bei 200 MBit/s. Zu den sonstigen Ausstattungsmerkmalen zählen unter anderem ein Dual-Speicherkartenslot und eine WiFi-Funktion.

Die Fujifilm X-H1 startet ab März 2018 in den Verkauf und wird mindestens 1899 Euro kosten. Als einzige Farbvariante wird Schwarz angeboten. Dafür ist die Systemkamera in unterschiedlichen Kits mit Objektiven erhältlich. Der Preis für die X-H1 plus VPB-XH1 und FUJINON XF16-55mmF2.8 R LM WR liegt dann beispielsweise bei 3198 Euro.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben