menu

Galaxy-A50-Nachfolger: Neue Pressebilder und Specs zum A51 im Netz

Samsung Galaxy A51
Im Gegensatz zum Vorgänger fällt zum Beispiel die Wassertropfen-Notch weg.

Nach den Leaks zum Galaxy S11 in dieser Woche gibt es nun zur Abwechslung Neues vom Galaxy A51. Neben mehreren Pressebildern sind auch handfeste Fakten zur Hardware im Umlauf, die für Vorfreude sorgen.

Eine Garantie für die Echtheit der Bilder und Spezifikationen von SamMobile gibt es natürlich nicht. Allerdings bestätigen die neuen Bilder vorangegangene Leaks. Wir können uns also recht sicher sein, dass der Nachfolger des Galaxy A50 genauso aussieht.

Die Bilder bestätigen, dass Samsung 2020 an der Punch-Hole-Kamera im Display festhält. Das Design ist unter anderem vom Galaxy Note 10 bekannt. Neu ist hingegen die Anordnung der Objektive auf der Rückseite. Insgesamt vier Linsen sind dort in L-Form angeordnet. Bei der vierten Kamera soll es sich um ein Makro-Objektiv für detaillierte Nahaufnahmen handeln – ein Novum!

Gut ausgestattetes Mittelklasse-Modell

Als Prozessor wird SamMobile zufolge der Exynos 9611 von Samsung verbaut sein. Ein Mittelklasse-Chip, der je nach Ausstattung von 4 oder 6 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird. Als Speicherkapazität sollen 64 und 128 GB zur Auswahl stehen. Der Bildschirm des Galaxy A51 bietet eine Größe von 6,5 Zoll bei Full-HD+-Auflösung.

Die im Display verbaute Frontkamera soll einen 32-Megapixel-Sensor bieten. Außerdem ist der Fingerabdrucksensor in den Bildschirm integriert – ein Upgrade im Vergleich zum Vorgänger. Die Akku-Kapazität gibt SamMobile mit 4.000 Milliamperestunden an inklusive 15W-Fast-Charging. Hier hat sich also offenbar nichts geändert.

Samsung Galaxy A51 fullscreen
Die vier Objektive sind auf der Rückseite in einem L angeordnet.

Rückkamera ist das Highlight

Die rückseitige Kamera wird SamMobile zufolge das zentrale Verkaufsargument des A51. Schließlich sind vier Objektive in der Mittelklasse derzeit noch eine Seltenheit. Im Gespräch ist eine 48-MP-Hauptkamera, 12-MP-Ultraweitwinkel und 5-MP-3D-Kamera. Das neue Makro-Objektiv soll einen 5-MP-Sensor bieten.

Wie SamMobile berichtet, veröffentlichte Samsung Vietnam kürzlich ein Teaser-Video, das die Premiere eines neuen Galaxy-A-Smartphones für den 12. Dezember in Aussicht stellt. Zu diesem Termin sollen wir den Nachfolger des Galaxy A50 dann ganz offiziell zu Gesicht bekommen. Mal sehen, ob vorab noch die Preise an die Öffentlichkeit gelangen!

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Samsung Galaxy A51

close
Bitte Suchbegriff eingeben