menu

Galaxy A72 5G: Design erinnert an das Galaxy Note 20

samsung-galaxy-a72-5g-specs-leak
So wird das Galaxy A72 5G voraussichtlich aussehen. Bild: © Samsung 2020

Vom kommenden Mittelklasse-Handy Samsung Galaxy A72 5G sind Renderbilder und technische Daten aufgetaucht. Das Design erinnert an den Look des Galaxy Note 20  – und das Smartphone bietet einen Klinkenanschluss für Kopfhörer!

Den Renderbildern zufolge hat das Galaxy A72 5G vier Kameras auf der Rückseite. Drei davon sehen größer aus und befinden sich auf der linken Seite, bei der vierten Kamera auf der rechten Seite unter dem LED-Blitz handelt es sich wohl um einen kleinen Tiefensensor. Die Bilder inklusive einiger technischer Daten hat der bekannte Leaker OnLeaks auf Voice.com veröffentlicht.

Zu den Kameras haben nicht näher genannte Quellen von SamMobile weitere Infos. So soll es eine Ultraweitwinkellinse mit einer Auflösung von 12 Megapixeln geben sowie eine Makrokamera und einen Tiefensensor mit jeweils 5 Megapixeln. OnLeaks vermutet, dass die Hauptkamera mit mindestens 64 Megapixeln auflöst.

Mit 6,7-Zoll-Display und Kopfhöreranschluss

Die Smartphone-Rückseite soll wieder aus "Glasstic" bestehen, transparenter Kunststoff. Der Rahmen sei aus Aluminium gefertigt. Wie der Vorgänger Galaxy A71 5G misst das Display voraussichtlich 6,7 Zoll. Es sei plan, also nicht gekrümmt, und habe eine Selfie-Kamera in einem Loch. Im Display komme auch ein Fingerabdrucksensor unter. Schließlich sei an der Unterseite ein 3,5-Millimeter-Kopfhöreranschluss verbaut. Dieser wird bei den meisten Flaggschiffen wegrationalisiert, da die Anwender zunehmend auf Bluetooth umsteigen.

Präsentation voraussichtlich im Januar 2021

Das Galaxy A72 5G soll durch ein kleineres Galaxy A52 5G ergänzt werden. OnLeaks geht von einem Preis von etwa 600 US-Dollar für das A72 5G aus. Samsung könnte die neuen Smartphones der Galaxy-A-Serie bereits im Januar 2021 präsentieren.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Samsung

close
Bitte Suchbegriff eingeben