menu

Galaxy A8 (2018) & Galaxy A8 Plus (2018) offiziell vorgestellt

Galaxy A8 und A8 Plus bilden die Speerspitze von Samsungs Mittelklasse.
Galaxy A8 und A8 Plus bilden die Speerspitze von Samsungs Mittelklasse.

Mittelklasse mit Flaggschiff-Features: Samsung hat am Dienstag das neue Galaxy A8 (2018) und das Galaxy A8 Plus (2018) vorgestellt. Beide Modelle besitzen ein Infinity Display und eine Dual-Frontkamera. Der Verkauf startet Anfang Januar 2018.

Die Galaxy A-Serie bekommt Zuwachs: Nach wochenlangen Spekulationen sind Galaxy A8 (2018) und Galaxy A8 Plus (2018) jetzt offiziell. Mit ihren Flaggschiff-Features markieren die beiden Modelle die Speerspitze von Samsungs Mittelklasse-Line-up. Die Smartphones bringen laut offizieller Pressemitteilung nicht nur das von Galaxy S8, Galaxy S8 Plus und Galaxy Note 8 bekannte Infinity Display im 18,5:9-Format mit. Samsung spendiert Galaxy A8 und Galaxy A8 Plus auch einen High-Performance-Chip.

Der Exynos 7885 besitzt insgesamt acht Kerne, darunter zwei High-Performance-Kerne, und unterstützt sogar Bluetooth 5.0. Unterstützt wird er von 4 GB RAM, vermutlich für den chinesischen Markt ist zudem eine Variante mit 6 GB Arbeitsspeicher vorgesehen. Der interne Speicher von 32 oder 64 GB lässt sich per microSD-Karte erweitern. Darüber hinaus unterstützen Galaxy A8 und Galaxy A8 Plus das Gear-VR-Headset und Samsung Pay.

Galaxy A8: Duale Frontkamera mit Live Focus

Die beiden neuen Mittelklassemodelle erinnern mit ihrem nach IP68-Standard zertifizierten Gehäuse aus Metall und Glas also nicht nur optisch an Oberklasse-Smartphones. Sie bieten auch das ein oder andere technische Highlight. Dazu zählt etwa die Dual-Frontkamera, die das vom Galaxy Note 8 bekannte Live-Focus-Feature für Selfies mit Bokeh-Effekt mitbringt. Die beiden Linsen der Frontkamera können jedoch auch einzeln genutzt werden – je nachdem, welcher Fotoeffekt gewünscht ist.

Samsung Galaxy A8 (2018) und Galaxy A8 Plus (2018) werden zum Start in vier Farben erhältlich sein: Black, Orchid Grey, Gold und Blue. Der Release soll bereits Anfang Januar des kommenden Jahres erfolgen. Als Preis setzt Samsung laut SamMobile 499 Euro für das kleinere A8 mit 5,6-Zoll-Display und 599 Euro für das größere A8 Plus mit 6-Zoll-Screen an.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Tech

close
Bitte Suchbegriff eingeben