News

Galaxy C10: So soll die erste Dual-Kamera von Samsung aussehen

Nicht das Galaxy Note 8, sondern das Galaxy C10 soll das erste Samsung-Smartphone mit Dual-Kamera werden. Wie das Mittelklasse-Modell inklusive seiner Doppellinse auf der Rückseite aussehen könnte, zeigt jetzt ein neues Render-Video.

Normalerweise wäre das Interesse an einem kommenden Mittelklasse-Modell von Samsung vermutlich nicht so groß. Beim Galaxy C10 ist das jedoch anders. Denn das 6-Zoll-Smartphone soll noch vor dem Galaxy Note 8 erscheinen – und eine Dual-Kamera an Bord haben. Damit wäre es das erste Samsung-Modell mit einem solchen System. Wie die erste Dual-Kamera aus dem Hause Samsung aussehen könnte, verrät nun ein Video, dessen Renderbilder auf Basis der aktuellen Leaks und Gerüchte entstanden sind.

Galaxy C10 mit Dual-Kamera und Bixby-Button

Neben einer Dual-Kamera mit zwei vertikal angeordneten Kameralinsen soll das Galaxy C10 als erstes Mittelklasse-Modell auch einen Bixby-Button bekommen, berichtet SamMobile. Dieser wurde mit den Flaggschiff-Modellen Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus eingeführt. Allerdings ist er in Deutschland noch nicht wirklich von Nutzen, da die Sprach-KI von Samsung vermutlich erst Ende des Jahres unsere Sprache sprechen und verstehen wird.

Doch auch das Galaxy C10 könnte Deutschland eventuell fernbleiben. Zunächst einmal soll das 6 Zoll große Smartphone mit Snapdragon 660, 6 GB RAM, 64/128 GB internem Speicher und 4000-mAh-Akku an Bord in China auf den Markt kommen. Der Preis dürfte zum Release Ende des Monats oder Anfang des kommenden Monats umgerechnet rund 500 Euro betragen. Ob das Dual-Kamera-Handy später auch in anderen Märkten erscheinen wird, ist noch unklar.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben