menu

Galaxy Fold besteht angeblich Härtetests und kann endlich erscheinen

Samsung Galaxy Fold
Ein halbes Jahr nach der Vorstellung ist das Galaxy Fold noch immer nicht im Handel erhältlich.

Das Samsung Galaxy Fold ist nach seinem Fehlstart noch immer ein großes Mysterium. Wie steht es mittlerweile um die Robustheit des faltbaren Smartphones? Und wann kommt es auf den Markt? Medienberichten zufolge könnte es nun endlich soweit sein.

Wie die koreanische Webseite The Elec (via BGR) berichtet, soll das Galaxy Fold nach einigen Display-Umbauten durch Samsung die letzten Härtetests mit fliegenden Fahnen bestanden haben. Der Launch des Smartphones vor dem Herbst und der wichtigen Vorweihnachtszeit sei damit angeblich gesichert.

Samsung lässt Galaxy Fold von Experten checken

Für die Tests des neu designten Galaxy Fold habe Samsung laut The Elec sogar mit Wissenschaftlern der Seoul National University und des Korea Advanced Institute of Science and Technology (KAIST) zusammengearbeitet. Insiderangaben zufolge habe das faltbare Smartphone mit seinen Verbesserungen beim Displayschutz auch die Experten überzeugt. Was genau Samsung von den externen Fachleuten testen ließ, wird in dem Bericht nicht erwähnt.

Display des faltbaren Smartphones hatte Schwachstellen

Im April hatte Samsung kurz nach der offiziellen Vorstellung erste Testgeräte des Galaxy Fold an Tech-Journalisten verschickt. Dabei stellte sich jedoch relativ schnell heraus, dass der Screen des Geräts recht empfindlich ist. So waren die Displayfolien zu leicht zu entfernen und das Scharnier ließ Schmutz eindringen.

In der Folge musste Samsung den Release des Galaxy Fold verschieben – das Smartphone ist bis heute noch nicht im Handel erhältlich. Ein Marktstart im August ist eher unwahrscheinlich ... Immerhin kommt mit dem Galaxy Note 10 bald schon das nächste Samsung-Handy in die Läden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Samsung Galaxy Fold

close
Bitte Suchbegriff eingeben