menu

Galaxy Note 10: In diesen Farben soll das Flaggschiff erscheinen

Zum ersten Mal wird ein neues Note-Smartphone wohl in zwei unterschiedlichen Größen angeboten.
Zum ersten Mal wird ein neues Note-Smartphone wohl in zwei unterschiedlichen Größen angeboten.

Das Galaxy Note 10 soll in zwei unterschiedlichen Größen erscheinen und in vielen verschiedenen Farben angeboten werden. Neben Silber, Weiß oder Schwarz sollen auch knalligere Farben zum Einsatz kommen.

Das zumindest schreibt die Seite SamMobile unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen. Demnach soll die Serie mit dem Note 10 erstmalig in zwei unterschiedlichen Bildschirmdiagonalen erscheinen. Das kleinere Modell soll demnach in etwas "flippigeren" Farben erscheinen.

Neben Silber, Weiß und Schwarz werde Samsung das Note 10 (Modellnummer SM-N970F) auch in Pink verkauft, heißt es, während eine rote Version nur in ausgewählten Märkten zur Verfügung stehen soll. Das Note 10 Pro (Modellnummer SM-N975) wird ebenso wohl in Silber, Weiß und Schwarz erscheinen. Denkbar ist, dass die knalligeren Farben der kleineren Variante vorbehalten bleiben – bestätigt ist aber noch nichts.

Galaxy Note 10 mit größerem Akku?

Sowohl das Note 10 als auch das Note 10 Pro sollen zusätzlich in einer Variante mit schnellem 5G-Mobilfunk angeboten werden, vermutlich aber nur in den klassischen Farben. Früheren Gerüchten zufolge werde das Note 10 einen größeren Akku besitzen, schnelleres Wireless Charging unterstützen und ein aggressiveres Curved-Design erhalten, als es etwa beim Note 7 der Fall gewesen war.

Bis zum Release des Galaxy Note 10 wird es noch etwas dauern: Die Vorstellung dürfte im Spätsommer über die Bühne gehen. Zunächst erscheint im Juni das Galaxy S10 5G – und womöglich alsbald auch noch das faltbare Smartphone Galaxy Fold, um das es nach dem verschobenen Release äußerst ruhig geworden ist.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Samsung Galaxy Note 10

close
Bitte Suchbegriff eingeben