menu

Galaxy Note 10 Plus übersteht Härtetest mit Bravour

Mit Messer, Schaber und Feuer ist ein YouTuber dem Galaxy Note 10 Plus zu Leibe gerückt. Das Samsung-Smartphone überlebt die Prüfung jedoch, ohne klein beizugeben. Nur für den S Pen geht der Test nicht optimal aus.

Smartphones, die JerryRigEverything in die Finger bekommt, haben es nicht leicht. Der YouTuber schabt mit einem Cutter an jeder Kante entlang und macht weder vor dem Display noch den Kameralinsen halt. Das Ziel: Herausfinden, wie viel Kraft eingesetzt werden muss, um die Schutzschichten der Geräte zu knacken.

Note 10 Plus übersteht (fast) jede Prüfung

Im Falle des Galaxy Note 10 Plus muss sich JRE jedoch geschlagen geben. Das Bildschirmglas zerkratzt erst spät. Der Biegetest kann dem High-End-Smartphone in keine der beiden Richtungen etwas anhaben. Das Display verfärbt sich zwar, nachdem es 30 Sekunden der Flamme eines Feuerzeugs ausgesetzt ist, kehrt sobald es abgekühlt ist, aber wieder in den Ursprungszustand zurück. Das beeindruckt auch den Hobby-Smartphone-Zerstörer.

Der S Pen hingegen lässt sich wie zu erwarten sehr einfach durchbrechen. Schließlich besteht er nur aus Plastik. Dies gewährt uns allerdings einen interessanten Blick auf das technische Innenleben des Stylus. Und auch im zerbrochenen Zustand funktioniert das Schreiben mit der Stiftspitze noch problemlos.

Es ist nicht das erste Mal, dass das neue Vorzeigemodell von Samsung in einem Test überzeugt. Auch Display und Kamera heimsten bereits Top-Rankings ein. Und auch in unserem Hands-on hat das Smartphone überzeugt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Galaxy Note 10 Plus

close
Bitte Suchbegriff eingeben