menu

Galaxy Note 10 Pro: Neue Renderbilder zeigen XXL-Bildschirm

Das Galaxy Note 10 Pro lässt das Schwestermodell Galaxy Note 10 direkt klein aussehen.

Erneut sind Renderbilder des Galaxy Note 10 Pro im Netz aufgetaucht. Dieses Mal ist das neue XXL-Smartphone direkt neben dem kleineren Schwestermodell Galaxy Note 10 zu sehen. Der Größenunterschied ist nicht zu übersehen!

Auch für diesen Leak zum Galaxy Note 10 Pro zeichnet IT-Insider Steve Hemmerstoffer aka OnLeaks verantwortlich. Gemeinsam mit dem indischen Technik-Blog PriceBaba hat er die neuen wie bereits die letzten Renderbilder veröffentlicht.

Größenunterschied ist offensichtlich

Erneut bestätigen Hemmerstoffer und PriceBaba, dass das Note 10 Pro eine Bildschirmdiagonale von 6,75 Zoll besitzt (AMOLED-Display, Auflösung 1.440 x 3.040 Pixel). Ein auffälliges Stück größer als das mit 6,3 Zoll Bildschirmdiagonale ebenfalls nicht kleine Galaxy Note 10. Die Gehäuseabmessungen des Note 10 Pro geben die Leaker mit 162,3 x 77,4 x 7,9 Millimeter an. Bei einer maximalen Dicke von 8,5 Millimetern in Kameranähe.

Wie bereits bei vorangegangenen Modellen der Fall, werden auch die neuen Galaxy Notes ein nahezu randloses Display mit abgerundeten Ecken besitzen. Im Gegensatz zur Galaxy S-Serie befindet sich an der Vorderseite allerdings nur eine, anstatt zwei Selfie-Kameras.

Galaxy Note 10 Pro hat vier Kameras

Die Renderbilder zeigen erneut, dass sich auf der Rückseite des Note 10 Pro vier Kameras befinden, die vertikal angeordnet sind. Bei einer davon soll es sich zudem um eine ToF-3D-Kamera handeln. Auf dem Rücken des kleineren Note befinden sich hingegen nur drei Kameras. Nicht nur die Bildschirmgröße, sondern auch die Ausstattung der beiden Note 10-Modelle wird sich also unterscheiden.

Weiterhin bestätigen die Bilder, dass Samsung beim Note 10 Pro auf den Bixby-Button und die Audioklinke verzichtet. Den Informationen von OnLeaks und PriceBaba zufolge, fungiert je nach Region ein Snapdragon 855 oder Exynos 9820 als Prozessor. Außerdem sollen 12-Gigabyte-Arbeitsspeicher und ein 4.500 mAh-Akku verbaut sein, der das Galaxy Note 10 Pro mit Strom versorgt.

Mit einer offiziellen Präsentation des XXL-Smartphones durch Samsung ist im August zu rechnen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Galaxy Note 10

close
Bitte Suchbegriff eingeben